MartinsMarkt: Kunsthandwerk und Sternenglanz

Noch bis Sonntag, den 6. November findet im malerischen Bissee wieder der beliebte MartinsMarkt statt. Kunsthandwerker aus dem ganzen Norden treffen sich hier und stellen ihre Werke aus. Zusammen mit Renate vom Blog titatoni bin ich gestern über den Markt gebummelt und habe dabei viele Impressionen für euch eingefangen. Ein Besuch lohnt sich!

Ich war ehrlich gesagt noch nie auf dem MartinsMarkt. Als Sanni von fachwerk13 mir kürzlich schrieb, ob ich nicht Lust hätte, mal vorbeizuschauen, bin ich erst so richtig aufmerksam geworden. Zusammen mit der lieben Bloggerin Renate von titatoni, die ich euch hier bereits vorstellte, traf ich mich gestern zur Eröffnung des Marktes. Präsentiert wird dieser von RUSS Einrichtungen, die hier einen exklusiven Mix aus Möbeln und inspirierenden Wohnaccessoires anbieten.

Umgeben von flackerndem Kerzenlicht und stimmungsvollen Lichterketten stöberten wir von Stand zu Stand und entdeckten dabei viele schöne Dinge. Die Arbeiten der vielen Künstler und Aussteller sind wirklich beeindruckend. Ich freute mich sogar über einige bekannte Gesichter, deren Werke ich im Laufe der Zeit bereits an anderer Stelle bewundern konnte. Aber seht selbst, was es Zauberhaftes zu entdecken gibt! 🙂

martinsmarkt14  martinsmarkt15  martinsmarkt2  martinsmarkt1  martinsmarkt8  martinsmarkt4    martinsmarkt5 martinsmarkt6  martinsmarkt7
Zu den für mich bekannten Gesichtern gehört zum Beispiel auch Sabine Lühr, in deren wunderschöne Bilder ich mich bereits in ihrem kleinen Kaufhaus der Kunst in Heikendorf verliebte. Aber auch die niedlichen Holzskulpturen von Karen Löwenstrom haben es mir gestern total angetan!

martinsmarkt9  martinsmarkt11  martinsmarkt3  martinsmarkt12  martinsmarkt13  martinsmafrkt10  martinsmarkt17

Aber auch einer meiner liebsten Läden, fachwerk13, ist mit einem Stand vertreten. Detailverliebt, maritim und mit einer Portion Retro-Charme – wie ich es von Sanni und Britta kenne!

martinsmarkt18   martinsmarkt20  martinsmarkt22  martinsmarkt19    martinsmarkt25 martinsmarkt24  martinsmarkt23

Ihr seht, ich bin ganz begeistert. Wenn ich am Wochenende noch nichts vor habt, dann schaut unbedingt mal auf dem Markt vorbei! Auf der Suche nach einem Geschenk oder etwas Besonderen für euch werdet ihr sicherlich fündig! Zur Stärkung gibt es übrigens viele kulinarische Köstlichkeiten. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Anker_Blog

Antik-Hof Bissee
Eiderstraße 13
24582 Bissee

MartinsMarkt 3. bis 5. November 2016

Freitag 14-19 Uhr
Samstag 11-19 Uhr
Sonntag 11-18 Uhr

Programm und Aussteller

Hinterlasse eine Antwort

3 comments

  1. Du Liebe….. DAAAAANNNNKEEEEE. Kann ich gar nicht genug schreien. Vor Freude und Rührung. So tolle Bilder. Das ist genau die Stimmung, die wir transportieren möchten. Jeder im Dorf macht sich so viel Mühe und es ist berührend, wie sehr es wertgeschätzt wird. Tolle Fotos, toller Text, toller Hinweis auf die Veranstaltung. Halt wie immer bei Dir. Guckt auch bei http://www.titatoni.de … Renate fängt auch immer so kleine Details und Momente auf, die sie in ihren Fotos zeigt. Immer noch ganz verliebt in alle Bilder.

  2. Conny

    Übrigens kostet nur der Eintritt zum Markt beim Antikhof Bissee 3 Euro, alle anderen Häuser, z.B. das von Sanni und Britta kann man gratis besuchen – und feinen Glühwein gibts da auch 🙂

  3. anja

    Hi Finja,
    da haben wir uns ja glatt verpasst, war schon am Donnerstag da und habe alles inhaliert.
    Sehen uns bald in der Ziegeleivilla auf Holnis