Oops...
Slider with alias foerde-fraeulein-posts not found.
Zwei neue Cafés in Kiel: Außenansicht Café Gold

Eine Kieler Ecke, zwei neue Cafés

Kaffee, der im heißen Sand aufkocht und Kaffee, der von Südamerika nach Deutschland segelt. Diese Besonderheiten lassen sich seit kurzer Zeit in zwei neuen Cafés in Kiel erleben. Das Rosana Café und das Café Gold haben im Sommer fast zeitgleich ihre Türen im Hasseldieksdammer Weg geöffnet – direkt gegenüber voneinander. Ich zeige dir, warum du dort unbedingt vorbeischauen solltest.

weiterlesen

Lisa fährt sei 6 Jahren regelmäßig nach Norwegen

Mit dem Auto durch Norwegen: Förde Fräulein trifft @Lisaauskiel

Vor sechs Jahren hat sich die Studentin Lisa in das Land Norwegen verliebt. Seit dem reist sie mit ihrem Freund Eric so oft es geht mit einem Kombi in den hohen Norden. Zusammen haben die beiden den Instagram-Account @Lisaauskiel gegründet, auf dem sie ihre fast 8.000 Follower auf ihre Skandinavienreisen mitnehmen. Ich habe mit Lisa über das Land der Fjorde, Nordlichter und Elche geschnackt und dabei tolle Norwegen-Tipps erhalten.

weiterlesen

Herbstlaub Baum Schrevenpark Kiel Bank

10 Gründe, warum wir den Kieler Herbst lieben

Spaziergänge durch den Schrevenpark, Nachmittage auf den Herbstmärkten der Region, kuschelige Abende zu Hause oder gemütliche Stunden in unseren Kieler Lieblingscafés: es gibt so viele Gründe, warum wir in der Förde-Fräulein-Redaktion die goldene Jahreszeit lieben. Daher widmen wir dem (Kieler) Herbst einen Beitrag mit vielen Anregungen und Herbst-Impressionen. Es wartet sogar eine köstliches Apfelkuchen-Rezept auf dich. weiterlesen

Der perfekte Tag in Eckernförde

An den Wochenenden unternehme ich gern Ausflüge rund um meinen Heimathafen Kiel. Unsere Region hat so viele schöne Ecken zu bieten, da muss man gar nicht weit fahren, um Urlaubsfeeling zu tanken. Eines meiner liebsten Ziele ist Eckernförde. Das Ostseebad begeistert mich mit der charmanten Altstadt und ihren hübschen Läden, dem Hafen mit seinen Fischkuttern und dem weitläufigen Badestrand. Perfekt, um spontan mal einen Tag rauszukommen. weiterlesen

Eine Nacht im Schlafstrandkorb im Ostseebad Heikendorf

In Schleswig-Holstein gibt es inzwischen 16 Schlafstrandkörbe. 13 an der Nord- und Ostseeküste, zwei an der Geltinger Bucht und einen an der Kieler Förde. Ich kann mir kaum etwas Schöneres vorstellen, als am Strand mit Meeresrauschen im Ohr zu schlafen. Daher habe ich eine Nacht im Strandschlafkorb im Ostseebad Heikendorf verbracht und möchte dir von diesem außergewöhnlichen Erlebnis erzählen.
weiterlesen

Brunswiker Straße Kiel

Kieler Ecken: Ein Bummel durch die Brunswiker Straße

Urige Cafés, abwechslungsreiche Restaurants und inhabergeführte Läden: In der Brunswiker trifft eine Vielzahl an individuellen Geschäften aufeinander. Kein Wunder also, dass die Straße nahe der Holtenauer eine meiner Kieler Lieblingsecken ist. Bei meinem letzten Spaziergang durch die Brunswiker Straße habe ich mal genauer hingesehen und dabei wieder etwas Neues entdeckt. Einige Adressen und viele Impressionen zeige ich dir in diesem Beitrag. weiterlesen