Oops...
Slider with alias foerde-fraeulein-posts not found.
Die Kusinusis im Gemüsebeet: Titelbild

Die Kusinusis im Gemüsebeet: Ein Kinderbuch nicht nur für Rohkost-Fans

Kindern Gemüse schmackhaft zu machen ist oft gar nicht so einfach. Das haben sich auch Lara Klemm und Florian Meier gedacht. Kurzerhand haben die Kielerin und der Flensburger ein Kinderbuch geschrieben. Mit Laras niedlichen Illustrationen von Radieschen, Pastinaken und anderem Grünzeug, und Florians Reimen über die Kusinusis – einem kleinen, gemüsebesessenen Völkchen unter der Erde. Ich habe mich mit den zwei Nordlichtern auf einen Schnack getroffen.

weiterlesen

Die schönsten Cafés in Flensburg

Unsere Lieblings-Cafés in Flensburg

Schleswig-Holstein ist gespickt mit guten Cafés und gefühlt erscheint wöchentlich irgendwo ein neues auf der Bildfläche. Das finden wir Mädels aus der Redaktion seeehr gut, denn ohne Kaffee geht bei uns gar nichts. Wir legen unsere Förde-Fräulein-Lupe mal über die vielen bunten Städtchen bei uns im Norden. Wo sind denn die wirklich schönsten Adressen? Wir starten unsere neue Reihe mit Flensburg! weiterlesen

So wohnt der Norden: Lina von @kommiodigwohnen in Schafflund

So wohnt der Norden: Bei Lina aus Schafflund wird’s kommodig

Als ich über Linas Instagram-Account @kommodigwohnen gestolpert bin, war ich sofort verliebt in die schönen Bilder aus ihren vier Wänden. Ich wollte wissen, wer dahinter steckt. Daher machte ich mich mit meiner Kamera auf den Weg nach Schafflund, um Lina in ihrem Zuhause zu besuchen. Dabei wurde mir erneut bewusst, dass man die schönsten Möbel einfach selbst gestalten kann.   weiterlesen

Anzeige

Wohlfühlzeit im Seehotel Töpferhaus am Bistensee

Ich wollte dem Alltag entfliehen und Kraft für die dunkle Jahreszeit tanken. Nicht weit von Kiel entfernt fand ich den perfekten Ort für eine kuschelige Auszeit: das Seehotel Töpferhaus. Das charmante Boutique-Hotel liegt am idyllischen Bistensee und hat mit einem umfangreichen Wellnessangebot und einem fantastischen Restaurant nicht nur für Hotelgäste einiges zu bieten. Für dich habe ich jetzt sogar ein tolles Förde-Fräulein-Arrangement zu einem günstigen Preis im Gepäck. weiterlesen

Marie's Blütenbar Kiel: Blumenwagen auf dem Wochenmarkt Blücherplatz

Marie’s BlütenBar: Ein DIY-Blumenwagen für Kiel

Frei unter dem Motto „Probier dich aus und binde selbst deinen Strauß“ kannst du bei Marie’s BlütenBar auf den Kieler Wochenmärkten in die Rolle der Floristin schlüpfen. Betreiberin Marie Lund Hamann studiert eigentlich Jura. Seit Anfang September 2019 aber hat sie sich ihrem Traum von einem kleinen Blumengeschäft erfüllt – und das auf eine ganz besondere Art und Weise. Ich zeige dir eine meiner neuen Lieblingsadressen in Kiel.

weiterlesen

Zwei neue Cafés in Kiel: Außenansicht Café Gold

Eine Kieler Ecke, zwei neue Cafés

Kaffee, der im heißen Sand aufkocht und Kaffee, der von Südamerika nach Deutschland segelt. Diese Besonderheiten lassen sich seit kurzer Zeit in zwei neuen Cafés in Kiel erleben. Das Rosana Café und das Café Gold haben im Sommer fast zeitgleich ihre Türen im Hasseldieksdammer Weg geöffnet – direkt gegenüber voneinander. Ich zeige dir, warum du dort unbedingt vorbeischauen solltest.

weiterlesen

Lisa fährt sei 6 Jahren regelmäßig nach Norwegen

Mit dem Auto durch Norwegen: Förde Fräulein trifft @Lisaauskiel

Vor sechs Jahren hat sich die Studentin Lisa in das Land Norwegen verliebt. Seit dem reist sie mit ihrem Freund Eric so oft es geht mit einem Kombi in den hohen Norden. Zusammen haben die beiden den Instagram-Account @Lisaauskiel gegründet, auf dem sie ihre fast 8.000 Follower auf ihre Skandinavienreisen mitnehmen. Ich habe mit Lisa über das Land der Fjorde, Nordlichter und Elche geschnackt und dabei tolle Norwegen-Tipps erhalten.

weiterlesen