So wohnt der Norden: Zuhause bei Emma von AtelierdemliebenKinde

So wohnt der Norden: Zuhause bei Emma von Atelierdemliebenkinde

Eine Mischung aus alt und neu mit skandinavischen Elementen – so beschreibt Sabine Emma Sälzer den Einrichtungsstil ihres Hauses in Eckernförde. Auf ihrem Instagram-Account @atelierdemliebenkinde postet sie regelmäßig wunderschöne Bilder von ihren vier Wänden. Dabei begeistert sie mit inspirierenden Wohnideen, kreativen DIYs und Eindrücken vom Leben am Meer. Ich habe Emma auf einen Schnack besucht und jede Menge Fotos mitgebracht. weiterlesen

So wohnt der Norden: De Fischbär un sine Fru

Seit Jahren gehört die Fischbar zu meinen Kieler Lieblingsadressen. Nicht nur, weil die Fischbrötchen dort einfach am besten schmecken. Sondern auch, weil der Fischimbiss so urgemütlich und stylisch gestaltet ist. Da habe ich mich natürlich gefragt, ob der Kapitän am Steuer, Inhaber Daniel Gieseler, auch privat so schnieke eingerichtet ist. Zu meinem Glück durfte ich ihn und seine Freundin Kira in ihren vier Wänden besuchen. weiterlesen

Hygge-Gefuehl und skandinavisches Wohnen bei Svea in Kiel

So wohnt der Norden: Hygge-Gefühl bei Svea

Unaufgeregt, aber dennoch detailverliebt und im beliebten Hygge-Stil – so richtete Svea Rix ihre 69 Quadratmeter große Altbauwohnung in Kiel ein. In jedem Raum könnte ich hunderte pinterest-taugliche Fotos knipsen und mit jedem Winkel eine neue Inspiration für mein eigenes Zuhause gewinnen. Vielleicht geht es dir auch so, wenn du mich jetzt auf meiner Wohnungstour begleitest.   weiterlesen

Aufgemöbelt: Mein neuer alter Retro-Sessel

Anzeige.

Retro-, Lounge- und Cocktailsessel der 1950er-Jahre feiern ein Revival und liegen voll im Trend. Schon lange wünschte ich mir ein Exemplar für mein Zuhause. Dieser Wunsch wurde dank der Polsterei in den Werkstätten Materialhof in Rendsburg wahr, die meinen abgenutzten Flohmarktfund in meinen neuen Lieblingssessel verwandelte. Die spannende Verwandlung habe ich für dich dokumentiert. weiterlesen