Stilvoll und leger genießen im Kieler Kaufmann

„Spießig war gestern“, dachte ich überrascht, als ich im Frühjahr den Kieler Kaufmann besuchte. Das Romantik Hotel oberhalb der Innenförde mit seiner geschichtsträchtigen Villa gehört für mich zu den exklusivsten Adressen meiner Heimatstadt. Dank einer liebevollen Renovierung hat sich jedoch einiges getan. Stilvoll aber zugleich leger genießen – das hat mich am neuen Gastronomiekonzept besonders begeistert! weiterlesen

Leckerer Geheimtipp: El Sombrero Verde

Am kleinen Kuhberg in der Innenstadt von Kiel habe ich vor Kurzem ein neues Restaurant entdeckt: El Sombrero Verde! Der erste Mexikaner in meiner Heimatstadt, der ausschließlich vegane und vegetarische Speisen anbietet. Ich habe mich in dem gemütlichen Laden mal für euch durch die Karte probiert und muss als Nicht-Veganerin sagen: superlecker!
weiterlesen

Der Alte Mann und das Meer

Direkt neben dem Stadt- und Schifffahrtsmuseum hat sich „Der Alte Mann“ niedergelassen. Der Name des Lokals, für den ein Literaturklassiker von Hemingway als Vorlage dient, hat mich neugierig gemacht – und so habe ich mich aufgemacht zu einer Entdeckungsreise in das gemütliche Bistro und Café mit Fördeblick.

weiterlesen