von Sina Hoyer

Unsere Lieblings-Cafés in Lübeck

Wir Förde-Fräulein-Mädels sind absolute Coffeelover. So begeben wir uns gerne auf die Suche nach unseren liebsten Cafés in ganz Schleswig-Holstein und testen uns mit Leidenschaft durch Cappuccino, Kuchen und andere Leckereien. Dieses Mal haben wir die Hansestadt Lübeck und ihre schnuckeligen Adressen genauer unter die Lupe genommen.

 

Lübeck Holstentor

 

Nachdem wir dir unsere Lieblingcafés in Flensburg vorstellten, haben wir uns nun eine besondere Perle Schleswig-Holsteins vorgenommen. Lübeck besticht mit seiner unfassbar schönen Altstadt, den alten Hanse-Speichern und dem gemütlichen Charme seiner Hinterhöfe und Straßen aus Kopfsteinpflaster. Genauso umfangreich wie die Stadt, ist auch ihre Café-Kultur, aus der wir unsere Lieblingsadressen herauskristallisiert haben.

 

Cafés in Lübeck: Kaffeehaus in der HüxstraßeCafés in Lübeck: Kaffeehaus in der Hüxstraße

 

Frische Röstaromen im Kaffeehaus

Im Kaffeehaus in der Hüxtraße 35 duftet es schon auf der Straße nach aromatischem Kaffee und buttrigem Gebäck. Die hauseigene Konditorei stellt täglich süße und herzhafte Leckereien, wie Torten oder Quiches, frisch für ihre Gäste her. Der Kaffee schmeckt nicht nur gut, er ist auch unter fairen Bedingungen geerntet.

Alle anderen Produkten werden regional bezogen oder eben selbstgemacht. So auch unser Frühstücks-Favorit: die hausgemachte Marmelade. Und für wen es dann noch süßer sein darf, der kann sich durch die einzigartigen Produkten aus der eigenen Schokoladenmanufaktur naschen!

Kaffeehaus Lübeck, Hüxstraße 35, 23552 Lübeck

 

Cafés in Lübeck: Kaffeehaus in der Hüxstraße: Colestreet Cafés in Lübeck: Kaffeehaus in der Hüxstraße: Colestreet

 

Wohnzimmer-Feeling im Colestreet

In der gemütlichen Sofaecke der Colestreet Platz genommen, fühlen wir uns auf Anhieb wohl. Die hippen Retro-Sessel und stimmungsvollen Lichter tauchen den Laden in eine heimelige Atmosphäre.

Aber auch kulinarisch hat der Laden in der Beckergrube 18 einiges zu bieten: Quiche, wechselnde Tagessuppen, Chilli con Carne, leckere Toasties oder köstlichen Kuchen – alles ist hausgemacht und wird frisch zubereitetet. Und wer noch länger versackt, was dank des gemütlichen Ambientes recht einfach ist, der kann den Abend noch mit einem Cocktail ausklingen lassen. Denn dann verwandelt sich das Café nämlich in eine Bar.

Colestreet Café Bar & Taste, Beckergrube 18, 23552 Lübeck

 

Cafés in Lübeck: Neue Rösterei Cafés in Lübeck: Neue Rösterei

 

„Koffein statt Kokain“ in der Neuen Rösterei

Die Neue Rösterei liegt – wie alle guten Sachen – etwas versteckter. Im Hinterhof der Wahmstraße 43-45 erwartet dich ein lebendiges und hippes Café, in dem du dich zwar nicht satt gucken, aber dafür ordentlich satt schlemmen kannst. In der „Stullenschmiede“ werden dir deftige Frühstücksbrote mit eindrucksvollen Dekor gezaubert.

Die etlichen Kaffesorten werden vor deiner Nase geröstet und schmecken super lecker. Im Sommer laden der ruhige Hinterhof und die große Terrasse auf ein Craft Beer vom Fass ein. Wir kommen bestimmt wieder, ob zum Schmausen oder zu den wechselnden Veranstaltungen wie Schnaps- und Biermessen oder Live-Musik.

Neue Rösterei, Wahmstraße 43-45, 23552 Lübeck

 

Cafés in Lübeck: Café MaraeCafés in Lübeck: Café Marae

 

Marae: Kaffee & vegane Zaubereien

Eine Speisekarte, die sich liest wie ein kulinarischer Reiseführer – das gibt es nur im Marae – Kaffee & Zauberei. Das Café und Resaturant in der Engelsgrube 59, ist ein heißer Tipp für alle Leute, die bei ihrem Cafébesuch problemlos auf tierische Produkte verzichten oder generell vegan oder vegetarisch leben.

Die Idee zum eigenen Café ist den Inhabern in Neuseeland gekommen. Daher auch der Name „Marae“, was auf Maori, der Sprache der Ureinwohner Neuseelands, ein Gemeinschaftshaus zum gemeinsamen Feiern, Essen und Austausch beschreibt. Eine super inspirierende Geschichte und eine lohnenswerte Adresse!

Café Marae, Engelsgrube 59, 23552 Lübeck

 

Lübeck: Café Fräulein Brömse

 

Süße Kunstwerke bei Fräulein Brömse

Das Café Fräulein Brömse an der Untertrave 1 trumpft mit seinen handgefertigten und auserlesen Konditorwaren auf. Wir stauen nicht schlecht, als wir die wunderhübschen Törtchen in der Kuchentheke entdecken: fast zu schön, um sie zu verputzen!

Bei Fräulein Brömse steckt jeder Teller, jede Tassen und auch so manches Besteck voller Geschichte: Sie sind entdeckt bei Flohmarktbesuchen, geschenkt von Gästen oder auch online ersteigert. Wir lieben dieses liebevolle Fingerspitzengefühl in jedem Detail!

Fräulein Brömse, Kleine Burgstraße Ecke, Hinter der Burg, 23552 Lübeck

 

Cafés in Lübeck: Die Dicke Bertha Café Collage Die dicke Bertha

 

Dick aufgetischt in der dicken Bertha

Im Café Die dicke Bertha in der Beckergrube 39-41 kommen jeden Tag neue köstliche Kreationen auf den Mittagstisch. Bei einem Weißkohl-Curry oder einem arabischen Süßkartoffeleintopf kannst du Einflüsse aus aller Welt erschmecken.

Aber auch deftige deutsche Hausmannskost darf es mal sein: Fischfrikadelle, Kartoffelpüree oder wie bei uns Königsberger Klopse, was ein Schmaus! Natürlich werden für all diese Schmankerl nur die besten Zutaten verwendet und mit ganz viel Liebe zubereitet.

Die dicke Bertha, Beckergrube 39, 23552 Lübeck

 

Lübecker Marzipan-Speicher-Café Collage: Lübecker Marzipan-Speicher-Café

Uriges Flair im Lübecker Marzipan-Speicher-Café

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, im Marzipan-Speicher-Café an der Untertrave 97-98 die berühmte Lübecker Marzipantorte zu probieren. Wer nicht so auf Marzipan steht, sollte sich aber auf keinen Fall von dem Namen in die Flucht schlagen lassen.

Auch die Eiskreationen, kleine Tartes und der feine Röstkaffee sind einen Besuch im Café wert. Der urige Innenraum versprüht eine ganz besondere Stimmung: seine Balkenkonstruktion aus dem 12. Jahrhundert und die Galerieebene versetzen uns schlagartig in die Zeit der Hansekaufleute.

Marzipan-Speicher-Café, An der Untertrave 97, 23552 Lübeck

 

 

Zwei in Eins: Die Cafebar

Hier ist der Name Programm: In der Cafebar in der Hüxstraße 94 sind die Mitarbeiter tagsüber Barista und am Abend Barkeeper. Wer vor Gin und Co für eine gute Grundlage sorgen möchte, kann sich den selbstgebackenen Kuchen, den feinen Barista-Kaffee, Wraps und Sandwiches schmecken lassen. Den Coffee-to-go gibts übrigens auf Wunsch auch im Pfandbecher!

Sobald sich die Dämmerung anschleicht, kannst du bei den regelmäßigen Events, Konzerten und DJ-Sessions ordentlich abfeiern und am nächsten Morgen direkt wieder zum Katerfrühstück erscheinen.

Cafébar, Hüxstraße 94, 23552 Lübeck

 

 

Natürlich darf in einem Lübecker Café-Beitrag das Café Niederegger nicht fehlen. Im Herzen der Innenstadt ist das Café ein Magnet für jeden Lübeck- und Marzipan-Fan. Uns persönlich hat der Blick aus dem Arkadencafé auf das historische Rathaus und auf die Kirchen St. Marien und St. Petri besonders fasziniert.

Da ist es kein Wunder mehr, dass das Café Niederegger mit seinem Marzipanshop als heimliches Wahrzeichen der Hansestadt gilt. Für uns auf alle Fälle ein berechtigter Titel!

 

 

Eure Tipps zum guten Schluss

Wir haben Förde-Fräulein-LeserInnen nach weiteren Lübecker Lieblingscafés gefragt und hier sind ihre Empfehlungen:

Engelsbäckerei

Café Calma

Double Coffee

Café Czudaj am Klingenberg

 

Hier haben wir dir weitere Lübecker Lieblingsadressen zusammengestellt und hier nehmen wir dich mit auf den Lübecker Weihnachtsmarkt.

Hinterlasse eine Antwort