Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

Kalifornien vor unserer Haustür? Ja! So heißt ein traumhafter Strandabschnitt im Kreis Plön bei uns in Schleswig-Holstein. Als es mich dort neulich bei schönstem Sommerwetter hinzog, entdeckte ich das Hotel Strandräuber. Nicht nur die Zimmer mit Meerblick, sondern auch die lässige Schiffs-Strandbar mit Flammkuchen und Cocktails versprüht dort Urlaubsfeeling pur. Erfahre jetzt mehr über meinen neusten Geheimtipp!

.

Kalifornien und Brasilien an der Ostsee: Wie geht das denn?

„Und, was hast du bei dem schönen Wetter so am Wochenende gemacht?“ – „Ich war in Kalifornien.“ – „Was?“ Ich finde die überraschten Gesichter von Zugezogenen oder Nicht-Kielern, wenn sie hören, dass es bei uns im Norden Orte gibt, die Kalifornien oder Brasilien heißen, immer wieder amüsant.

Die beiden Strandabschnitte liegen in der Probstei und gehören zur Gemeinde Schönberg. Viele finden, dass der feine weiße Sandstrand dort am allerschönsten ist. Zudem ist es meist nicht so überlaufen und es findet sich immer ein Plätzchen – ob im Strandkorb oder klassischen auf dem Strandtuch. Und auch ich finde, dass das Wasser hier ganz besonders klar ist. Doch woher kommt der originelle Name eigentlich?

 

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

 

Die Legende besagt, dass vor sehr langer Zeit ein Fischer eine angespülte Planke am Ostseestrand fand, auf der das Wort „California“ stand. Voller Begeisterung nagelte er die Planke als Schild über seine Tür. Die Bewohner des Ortes waren ebenfalls ganz angetan und so tauften sie den Ort offiziell „Kalifornien“. Da ein Fischer aus dem Nachbarort neidisch auf den Namen war, baute er sich kurzerhand eine eigene Version und versah seine Haustür mit einem Schild auf dem „Brasilien“ stand. Ob es stimmt oder nicht – wo kann man sonst in wenigen Schritten von Kalifornien nach Brasilien spazieren? Ich finds klasse! Kein Wunder also, dass ich immer wieder gerne Ausflüge dorthin unternehme.Von Kiel aus fahre ich nur 25 Minuten mit dem Auto.

 

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

 

Willkommen an Bord der Strandräuber

Als ich dabei in Kalifornien direkt hinter dem Deich das ehemalige Schiff der Strandbar Tatort Hawaii aus Stein erblicke, werde ich sofort neugierig. Wie ist das denn hier gestrandet? Zwischen chilligen Sonnenliegen und stylischen Palettenmöbeln treffe ich die Inhaber Thorsten und Kim-Sarah, die gerade die Luken der mir vertrauten Bar öffnen. „Das Schiff haben wir dem Besitzer, der sich ein neues Exemplar anschaffen wollte, abgekauft“, erzählen mir die beiden stolz. Es schmückt jetzt den Außenbereich ihres Hotels Strandräuber, das auf eine noch viel längere Geschichte zurückblicken kann. Ich möchte natürlich mehr erfahren!

 

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in KalifornienHotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

Die Strandbar heißt AnkerPlatz No. 4

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

.

Thorsten bereitet mir einen leckeren Flammkuchen und einen erfrischenden Cocktail zu. Aber auch Eis, Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biobiermix vom Namensvetter Strandräuber und Limonaden sowie Pizza gehören zum Angebot. Wir machen es und auf den Paletten-Sesseln zum Schnacken gemütlich.

.

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in KalifornienHotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

.

Auf neuem Kurs

Ich erfahre, dass das Paar ihr Familienunternehmen schon in der zweiten Generation fortführt. Früher befand sich hier die Pension Seemöwe, die einst von Thorstens Eltern geleitet wurde. „2017 übernahmen wir die Seemöwe und wagten den Neuanfang“, berichten mir die beiden. In mühevoller Arbeit sanierten sie das Haus und modernisierten die Zimmer. Mit dem neuen Namen „Strandräuber“ tauften sie ihr junges, modernes Konzept.

.

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in KalifornienHotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

.

Um mir einen besseren Eindruck zu vermitteln, zeigen mir die beiden das Hotel von innen. Mir fällt direkt das helle, maritime Ambiente auf. Überall finden sich detailverliebte Kleinigkeiten. Für die Deko und das Design ist Kim-Sarah verantwortlich. Ich folge ihr in den lichtdurchfluteten Wintergarten. „Hier bieten wir jeden Morgen ein abwechslungsreiches Frühstücksbüffet an“, erzählt die Mama zweier Kinder. Apropos Kinder – die sind im Hotel Strandräuber herzlich Willkommen. Im Garten hinter dem Haus wartet ein kunterbunter Spielbereich auf die kleinen Gäste.

.

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

.

Auf den oberen Etagen befinden sich die Einzel-, Doppel- und Familienkojen. Vor allem der herrliche Blick auf die Ostsee ist ein Traum. Die Segelboote und Schiffe am Horizont lassen sich mit einem Fernglas ganz nah heranholen. Die schicken Badezimmer wurden alle aufwändig renoviert, die Betten sind alle neu und Tablets dienen als digitale Gästemappen. Man spürt auf jeden Fall, dass Thorsten und Kim-Sarah für frischen Wind gesorgt und das Hotel in allen Bereichen auf den neuesten Stand gebracht haben. Hut ab! Übrigens: Zum Portfolio gehören auch etwas größere Apartments in unmittelbarer Nähe zum Hotel.

.

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

.

Ich merke auf Anhieb, mit wie viel Freude das sympathische Paar mit seinen Gästen umgeht. Obwohl sie so gut wie alles alleine stemmen, sind beide immer gut gelaunt und erfüllen jeden Wunsch, wenn möglich. Kim-Sarah ist sogar von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ausgebildete Glücksbringerin (Ja, das gibt es wirklich)! Aber auch eine Glücksfee braucht mal eine Auszeit. Die genießt die Familie mit ihren Kindern am liebsten selbst am Strand.

.

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien

.

Strand, Sonne und Meer

Du kannst natürlich auch als Nicht-Hotelgast in den Genuss der Strandbar kommen und dich mit einem Snack oder einem Cocktail in den Liegen lümmeln. Bald wird es hier auch leckere Waffeln geben.

Zum Strand selbst sind es nur wenige Meter. 14 Kilometer ist er lang und somit auch super geeignet für eine Fahrradtour. Am Strand von Brasilien findest du eine stylische Surfschule. Hier werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Windsurfen, Stand-Up-Paddeln, Wellenreiten und mehr angeboten. Die Promenade führt dann weiter bis zur Seebrücke in Schönberg. Fürs kulinarische Wohl sorgen diverse (Fisch-)Restaurants.

.

Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in KalifornienHotel Strandräuber: Ostseeurlaub in KalifornienHotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien Hotel Strandräuber: Ostseeurlaub in Kalifornien und Brasilien

Die Surfschule am Strandabschnitt von Brasilien

Hier werden die beliebten Strand-Up-Paddles verliehen

Es gibt auch einen Hundestrand

.

Also, worauf wartest du noch – ab nach Kalifornien!

Hotel Strandräuber
Deichweg 4
24217 Kalifornien

Telefon: 04344 4169 0
E-Mail: info (at) hotel-strandraeuber.de

Website, Facebook 

Hinterlasse eine Antwort