Friseur Passepartout: Alles im Rahmen

Warum man einen Friseursalon Passepartout nennt? Ganz einfach – Passepartout ist ein Begriff aus der französischen Sprache und bedeutet auf Deutsch übersetzt so viel wie Rahmen. Laut Inhaberin Jana Boecker bilden die Haare genau diesen für das Gesicht, verleihen durch den passenden typgerechten Schnitt überhaupt erst den richtigen Ausdruck.

weiterlesen

Stilfrei: Außergewöhnliches für dein Zuhause

Kennt ihr das, wenn ihr zufällig in ein längst vergessenes Gefühl stolpert? Als Kind bin ich einmal in einen verschnörkelten kleinen Laden an der Ostsee geraten, in welchem mich damals vieles an Feen und Elfen – an einen Märchenwald – erinnerte. Alles wirkte wie von einem gewissen Zauber erfüllt und so kam ich über Jahre regelmäßig hierher, um beim Stöbern diese besondere Stimmung zu genießen. Genau dieses alte Gefühl machte sich in meiner Brust breit, als ich gestern Stilfrei betrat.

weiterlesen

DIE VILLA: Ein innovatives Szene-Restaurant

Jede Menge Scheinwerferlicht für den ganz großen Auftritt: Die Unternehmer Johann Schwarz, Christoph Schwarz, Kai Rautenberg und Raphael Kammer haben etwas bis lang einmaliges in Kiel geschaffen. Man nehme eine gute Idee, ein paar handwerklich begabte Freunde und den Ehrgeiz dazu, etwas Neues zu wagen. Herausgekommen ist dabei ein innovatives Restaurant und Bar-Konzept, wie ich es nur aus Großstädten kenne.

weiterlesen