Unikat: Ein kunterbuntes Ideenreich

Meine liebste Kieler Einkaufsmeile – die Holtenauer Straße – ist seit November 2015 um ein individuelles Geschäft mit ganz besonderem Konzept reicher. Bei Unikat findet ihr vielfältiges Kunsthandwerk und ein inspirierendes Atelier. Ich habe den Kreativen beim Werkeln mal über die Schulter geschaut. Staunt mit mir über das kunterbunte Sortiment! weiterlesen

Kandel light: Wohnen wie am Meer

Ich liebe es, in der Holtenauer Straße zu bummeln. Vor allem abends auf dem Heimweg vom metro-Kino blicke ich zu gerne in die Schaufenster der umgebenden Läden. Ganz besonders schön dekoriert ist es bei Kandel Light. In dem Wohn- und Deko-Geschäft findet man als waschechte Küstendeern genau die richtigen Accessoires, um seine Wohnung in ein kleines Strandhaus zu verwandeln.  weiterlesen

Goldkielchen: Verführerische Mode wie aus dem Garten Eden

Verführerische Mode wie aus dem Garten Eden habe ich im Goldkielchen gefunden. Das ist der Kieler Flagship-Store des Labels Blutsgeschwister, der im August letzten Jahres seine Pforten in der Kehdenstraße öffnete. Bei leckerer Himbeer-Bowle und süßen Früchten tauchte ich ein in die traumhaften Frühjahrs- und Sommerkollektionen. Dabei verliebte ich mich unglaublich in meinen neuen Lieblingsrock! weiterlesen

der Heimathafen – Bio-Wein trifft gute Ideen

Als ich neulich mal wieder bei Glückswerk im Schülperbaum vorbeischaute, entdeckte ich auf der gegenüberliegenden Seite noch ein anderes neues Geschäft: der Heimathafen. Ein Blick ins Schaufenster ließ mich bereits erahnen, dass hier besondere Bio-Weine, Craftbeer und originelle Vintage-Möbel auf mich warten. Dahinter steckt aber noch viel mehr als das: zwei sympathische Inhaber, tolle Ideen und eine Einstellung, die mich zum Nachdenken gebracht hat.

weiterlesen

Die Kunst des Buchbindens

Bücher erzählen Geschichten. Sie bewahren Erinnerungen und erhalten somit Kulturgüter. Seit ich denken kann, liebe ich den Geruch von alten Werken, das Durchblättern der einzelnen Seiten und außergewöhnliche Einbände. Daher war mein Besuch in der Universitätsbuchbinderei Fritz Castagne etwas ganz Besonderes für mich.
weiterlesen