von Finja Schulze

Gleis & Meer: Ein Mädelstag in Bordesholm

Dieses Mal ging meine Gleis & Meer-Reise in Kooperation mit DB Regio Schleswig-Holstein in den näheren Umkreis von Kiel: nach Bordesholm. Dort verbrachte ich einen schönen Mädelstag mit meiner Kollegin Stina. Du fragst dich, was man da denn einen ganzen Tag lang in Bordesholm machen soll? Du wirst überrascht sein, was der kleine Ort alles zu bieten hat. Ich gebe dir tolle Tipps für deinen Ausflugstag!

 

Meine Tipps für einen Ausflug nach Bordesholm

Ich verbinde die Gemeinde zwische Kiel und Neumünster mit dem wunderschönen See und der romantischen Klosterkirche. Meine Cousine hat in der Kirche geheiratet und ein Teil meiner Familie wohnt dort. Ich habe daher den Eindruck gewonnen, dass Bordesholm sich in den vergangenen Jahren ganz schön gemausert hat. Das mag auch an der guten Anbindung nach Kiel wie auch Hamburg liegen.

 

Bahnhof Bordesholm

 

Nur eine Bahnfahrt entfernt

Mit der Linie RE 7 oder der RE 70 vom Kieler Hauptbahnhof aus erreichst du Bordesholm in Windeseile. Deine Verbindung kannst du hier heraussuchen. Kaum haben Stina und ich uns auf unseren Plätzen im unteren Teil des Doppelstockwagens niedergelassen, stehen wir nach zehn Minuten wieder auf und sind schon da.

Eine unkomplizierte Reise, die Vorfreude auf den bevorstehenden Mädelstag macht. Wir haben uns für die Hin- und auch für die Rückreise eine Einzelkarte für 4,90 Euro am Automaten gekauft. Wenn du mit mehreren Personen unterwegs bist, dann lohnt sich die Kleingruppenkarte für insgesamt 22,70 Euro. Damit können bis zu 5 Personen fahren.

 

Bahnhof Bordesholm Bahnhof BordesholmBahnhof Bordesholm

 

Bei unserer Ankunft staunen wir im Wartesaal des Bahnhofs über ein Videoreise-Zentrum, das wir so noch nie gesehen haben. Über einen Bildschirm, ein Mikrofon und einen Lautsprecher kann man sich mit einem Reiseberater verbinden lassen, Fahrkarten bestellen und ausdrucken. Ganz schön fortschrittlich hier in Bordesholm. 😉

 

Bahnhof Bordesholm Video-Reisezentrum

Das Video-Reisezentrum

Bahnhof Bordesholm Bahnhof Bordesholm Bahnhof BordesholmGlanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm Laden

 

Ein Shoppingbummel durch den Ort

Vom Bordesholmer Bahnhof aus gelangen wir nach wenigen Metern in die Einkaufsstraße, in der sich eine Handvoll süßer Läden, Bäckereien, ein Teehaus und ein Eiscafé befinden. Perfekt, um nach Herzenslust zu stöbern. Schon von außen zieht uns Glanz & Gloria – Lieblingsstücke wie magisch an: Bunte Postkartenständer sind bestückt mit witzigen Motiven, Blumenkübel reihen sich neben schöne Stofftaschen und eine pinke Bank lädt zu einer Pause in der Sonne ein.

 

Angelika und Sabrina (v. li.) 

Glanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm LadenGlanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm LadenGlanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm Laden

 

Das Geschäft von Sabrina John und Angelika Kleen spiegelt die Schwestern perfekt wider, denn in jeder Ecke ist ihre persönliche Note zu erkennen. Eines ist klar: Die beiden sind selbst ihre besten Kundinnen, denn sie lieben alles, was sie hier verkaufen und tragen ihre Mode mit Leidenschaft. Sie legen zudem viel Wert auf nachhaltige Labels und machen bei der Aktion „Bye Bye Plastik Bordesholm“ mit. Das bedeutet, dass sie auf Einmal-Plastik-Produkte verzichten.

 

Glanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm Laden

Originelle Geschenkidee: Die Socken-Boxen von thought

Glanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm LadenGlanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm Laden Glanz & Gloria Lieblingsstücke Bordesholm Laden

 

Neben den figurschmeichelnden Kleidern von King Louie und Sorgenfri Sylt, dem filigranen Schmuck der Marke Sence, hübschen Tüchern von Invero oder witzigen Socken aus Bambus lachen uns die vielen maritimen Deko- und Geschenkartikel an. Ein Tipp von Sabrina für ein besonderes Mitbringsel: die Wundertütchen mit kleinen Überraschungen passend für verschiedene Anlässe. Weitere bunte Eindrücke von Glanz & Gloria bekommst du bei Instagram.

 

b!wohnt Bordesholm Laden

 

Im Deko-Paradies bei Michaela

Wir bummeln zu einem weiteren Lieblingsladen: b!wohnt Homestyle. Nicht nur ein Paradies für skandinavische Einrichtungsliebhaber, sondern auch für Mode-Fans. Die liebevoll ausgewählten Kleidungsstücke aus Holland und Skandinavien sind im Laufe der Zeit neu in Inhaberin Michaela Bechs Sortiment eingezogen.

 

b!wohnt Bordesholm Laden b!wohnt Bordesholm Ladenb!wohnt Bordesholm Laden

 

Während wir uns ganz in Ruhe umsehen, versorgt sie uns mit erfrischender Zitronen- und Rhabarberschorle. Auf den ersten Blick fällt mir sofort ihr tolles Outfit auf, das ich zu meiner Freude auch komplett bei ihr im Laden vorfinde.

Von Vasen und Gläsern über ausgefallene Lampen und Kleinmöbel bis hin zu Kunstdrucken und funkelnden Armbändern – es gibt so schöne Dinge zu entdecken. Viele der Labels, die einen bunten Querschnitt durch ganz Europa abdecken, kenne ich noch gar nicht. Am liebsten möchte ich alles mitnehmen und mein Zuhause umdekorieren.

 

b!wohnt Bordesholm Laden

Der Spiegel mit den Pompons hat es mir besonders angetan

b!wohnt Bordesholm Laden b!wohnt Bordesholm Laden b!wohnt Bordesholm Laden b!wohnt Bordesholm Laden

 

Michaela erzählt uns, dass sie ihre Kunden auch persönlich in deren Zuhause berät und ganze Wohnräume einrichtet. Dabei kann sie sich so richtig kreativ austoben. Übrigens finden bei b!wohnt ab Oktober wieder jeden ersten Dienstag im Monat Mädelsabende zu verschiedenen Themen statt. Also noch ein schöner Anlass nach Bordesholm zu fahren.

 

Alles Blume Bordesholm

 

Alles Blume, alles gut

Auf dem Weg zum Bordesholmer See kommen wir an einem Blumenladen vorbei. Von blumigen Geschöpfen kann ich einfach nicht genug bekommen. So auch im Geschäft Alles Blume von Inga Hahn-Kaufmann, welches in Bordesholm schon seit 40 Jahren besteht und seit 2006 in zweiter Generation von ihr geführt wird.

 

Alles Blume Bordesholm

Moin Inga!

Alles Blume Bordesholm

 

Beim Betreten des zauberhaften Pflanzenreiches fallen uns riesige hellrosa Hortensienblüten, ein Meer an Schnittblumen, pinke Flamingos und Makramee-Hängetöpfe in allen Regenbogenfarben ins Auge. Aber auch moderne Gestecke und Topfpflanzen in Pastell- und Naturtönen sowie allerlei Dekorationsartikel schmücken das Geschäft. Im Außenbereich finden wir alles für einen blühenden Garten. Inga bindet uns einen Strauß mit natürlichen Wiesenblumen, den wir heute noch für unsere Fotos verwenden möchten.

 

Alles Blume BordesholmAlles Blume BordesholmAlles Blume Bordesholm

Gut zu wissen: Immer eine Woche vor dem ersten Advent findet im Hinterhof eine Adventsausstellung statt

Alles Blume BordesholmBordesholm Fachwerkhaus

Wir sind verliebt in die vielen schönen Fachwerkhäuser

Bordesholm Hase

Hallo Hase!

Bordesholm

 

Kuchen mit Seeblick

Nach unserer Shoppingtour haben wir Appetit auf etwas Süßes. Die beste Adresse dafür ist das See-Café von Claudia Stüben. Es ist in einem kleinen Häuschen direkt am See gelegen und zu Fuß vom Bahnhof schnell erreicht. Im liebevoll dekorierten Café begrüßt uns Angie, die Tochter von Claudia, hinter der reichgefüllten Kuchentheke. Die Rezepte für die raffinierten Tortenträume stammen noch von der Vorbesitzerin, die Claudia das Backen beibrachte. Das See-Café gibt es tatsächlich schon seit 50 Jahren.

 

See-Café BordesholmSee-Café BordesholmSee-Café BordesholmSee-Café BordesholmSee-Café Bordesholm Rhabarber-Baiser-KuchenSee-Café Bordesholm

 

Wir entscheiden uns für ein Stück Apfel- und Rhababer-Baiser-Kuchen. Dazu eine erfrischende Rhabarberschorle, ein Plätzchen auf der Terrasse mit Seeblick und wir sind rundum zufrieden. Um uns herum flattern ein dutzend Schmetterlinge – eine wirklich besondere Atmosphäre!

 

Ausblick See-Café Bordesholm

 

Nach unserer Schlemmerei spazieren wir entlang des Sees vorbei an geschichtsträchtigen Häusern bis zur alten Klosterkirche, die auf der ehemaligen Klosterinsel über dem See thront.

 

Alt-BordesholmAlt-Bordesholm Bordesholm KlosterkircheBordesholm KlosterkircheBordesholm KlosterkircheBordesholm KlosterkircheBordesholm Klosterkirche

Vor der Kirche entdecken wir einen Bücherflohmarkt

Bordesholm Klosterkirche

 

In der Klosterkirche finden regelmäßig Veranstaltungen wie zum Beispiel Konzerte vom Schleswig-Holstein Musikfestival statt. Hier geht es zum Programm.

 

Bordesholm Klosterkirche FachwerkhausPicknick am Bordesholmer See

 

Seele baumeln lassen am Bordesholmer See

An der Seebadestelle machen wir es uns auf unserer Picknickdecke bequem, beobachten Boote auf dem Wasser und lassen den Tag Revue passieren. Shoppen in individuellen Läden und ein großes Stück Kuchen für die Seele – so sieht für uns ein gelungener Mädelstag aus. Das Beste: All das ist nur eine kurze Bahnfahrt entfernt.

 

Bordesholm Café Seeterrassen

An der Seebadestelle befindet sich ein einladend gestalteter Imbiss mit Terrasse

Bordesholmer See Steg SeebadestelleBordesholmer SeeBordesholmer See Steg Korbtasche BlumenBordesholmer See Steg Sommer

Bis bald!

 

Text & Fotos: Finja Schulze & Stina Fydrich

Hinterlasse eine Antwort

1 comment

  1. Moin Moin, liebeMädels,
    ich wohne in Bordesholm und gehe im gewohnten Trott durch die Gemeinde oder auch an den See. Liebe Finja, liebe Stina, ich danke Euch von Herzen dafür, dass Ihr mir sozusagen die Augen geöffnet habt, dass ich aufgrund Eurer liebevoll ausgesuchten Fotos den Zauber Bordesholms mit all den Besonderheiten wieder entdeckt habe und ich es zu schätzen weiß, hier leben zu dürfen…..ganz herzliche Grüße nach Kiel….Petra