Gleis & Meer: 8 Tipps für eine Tagestour nach Travemünde

Im neuen Teil der Reihe „Gleis & Meer“ in Kooperation mit DB Regio Schleswig-Holstein habe ich gleich zwei Orte besucht. Mit dem Zug ging es zunächst von Kiel nach Travemünde. Von dort aus habe ich eine Radtour zum Timmendorf Strand unternommen und bin anschließend mit der Regionalbahn wieder nach Hause gefahren. Ich zeige dir, was ich auf meiner Tagestour alles erlebt habe. Am Ende wartet sogar wieder ein kleines Gewinnspiel auf dich!

Travemünde ist ein Ort, der mir zeigt, dass wir hier in Schleswig-Holstein da leben, wo andere Urlaub machen. Als Teil von Lübeck mitten an der Mündung der Trave in die Lübecker Bucht gelegen, bist du von Kiel aus mit dem Zug im Nu in dem charmanten Örtchen. Zusammen mit meiner Kollegin Kathrin habe ich mich also auf den Weg in die Hansestadt gemacht.

Mit der Regionalbahn an den Strand

Unsere Reise beginnt wie immer am Kieler Hauptbahnhof. Für einen Tagesausflug rein mit dem Zug empfehle ich dir das Schleswig-Holstein-Ticket für 29 Euro. Mit diesem Ticket bist du besonders flexibel, da du Start und Ziel beliebig wählen kannst. Somit beginnst du deine Reise zum Beispiel in einem Ort aber fährst von einem anderen wieder nach Hause. Für einen Aufpreis von 3 Euro pro Person kannst du sogar noch bis zu vier weitere Mitfahrer mitnehmen.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

Von Kiel aus fährt alle 60 Minuten der Regional-Express Richtung Lübeck. Etwas mehr als eine Stunde bist du bis zum Lübecker Hauptbahnhof unterwegs. Dort steigst du in die Regionalbahn um und in nicht einmal 20 Minuten hast du den Bahnhof „Lübeck-Travemünde Hafen“ erreicht. Wenn du eine Station später aussteigst, befindest du dich sogar direkt am Strand. Suche dir deine persönliche Bahnverbindung einfach hier heraus.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

Vielfältiges Travemünde

Vom Bahnhof aus läufst du keine zehn Minuten zum Hafen. Hier bist du bereits mitten im Geschehen und hast einen optimalen Startpunkt für deinen Tagesausflug. Denn nicht nur Travemünde selbst, sondern auch die Region um den charmanten Schifferort hat eine Menge zu bieten. Übrigens: Schon bald findet im Juli wieder die alljährliche Travemünder Woche statt. Diese ist nach der Kieler Woche die zweitgrößte Regattaserie der Welt. Ein Besuch gerade im Juli lohnt sich also.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

Travemünde ist für mich der Inbegriff von Urlaub. Im Sommer glitzert die Ostsee in so satten Blautönen, dass man schnell vergisst nicht am Mittelmeer zu sein und die Fußgängerzone an der Strandpromenade ist der perfekte Ort, um an lauen Abenden zu flanieren. In diesem Beitrag gebe ich dir Tipps, was du auf einer Tagestour in Travemünde alles unternehmen kannst.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

1. Besuche den ältesten Leuchtturm Deutschlands

Dieser steht in Travemünde unmittelbar an der Travepromenade. Im Jahre 1539 erbaut, diente er mehr als 400 Jahre als Leuchtfeuer und Wegweiser für die Schifffahrt. Heute kannst du auf den insgesamt acht Stockwerken ein maritimes Museum erkunden, das dir die Geschichte der Leuchtfeuertechnik näher bringt. Wenn du die insgesamt 142 Stufen bezwungen hast, hast du von der Aussichtsplattform einen traumhaften Blick über die Lübecker Bucht, der bei gutem Wetter sogar bis nach Grömitz reicht.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

2. Bummle durch die Vorderreihe an der Promenade

Direkt an der Promenade befindet sich die wunderschöne Flaniermeile „Vorderreihe“. Hier bummelst du mit Blick auf die Travemünde durch Boutiquen und Geschäfte. Der Laden Seaside No.64 hat es mir dabei besonders angetan. Hier bekommst du maritime Dekorationen und Wohnartikel. Natürlich kannst du dir auch ein Fischbrötchen an einer der zahlreichen Fischbuden gönnen oder du genießt einfach nur die Sonne am naheliegenden Hafen.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

In den Becher habe ich mich so verliebt, dass er mit nach Hause durfte

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

3. Mache einen Abstecher an den Strand

Travemünde ohne Strand ist möglich aber sinnlos. An dem verlockenden weißen Sand wirst du auf der Tour nicht vorbeikommen, ohne deine Füße hineinstecken zu wollen. Im Sommer kannst du dir einen Strandkorb reservieren. Für die Kleinen (und auch Großen) gibt es zudem am Strandabschnitt Strandpromenade einen tollen Spielplatz. In der Hängematte hätte ich den ganzen Tag liegen bleiben können!

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

4. Leihe dir ein Fahrrad und fahre bis zum Timmendorf Strand

Ich liebe es, neue Gegenden mit dem Fahrrad zu erkunden. Nicht zuletzt, weil ich jederzeit absteigen und die Umgebung mit meiner Kamera festhalten kann. Bei Tobis Rad im Maritim-Hotel leihen wir uns daher zwei City-Räder. Besonders praktisch: Neben der Filiale in Travemünde, gibt es ebenfalls eine am Timmendorfer Strand. So können wir die Fahrräder ganz entspannt in Timmendorf abgeben und von dort aus mit der Bahn wieder den Kieler Hauptbahnhof ansteuern. Dein eigenes Fahrrad kannst du für eine Radtour also getrost zu Hause lassen. Die Strecke von Travemünde bis zum Timmendorfer Strand ist besonders schön, denn auf dem Weg liegen zahlreiche Spots, für die es sich lohnt, eine kleine Verschnaufpause einzulegen.
Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Tipps für eine Tagestour nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee.

5. Mache Fotos an der Steilküste

Auf der Fahrradtour zum Timmendorfer Strand fährst du ein gutes Stück an der Brodtener Steilküste entlang. Der weite Blick über die Lübecker Bucht lässt mich staunen. Für einen kurzen Moment vergesse ich sogar, dass ich gerade arbeite und mich nicht etwa im Urlaub befinde. Ich bin nicht die einzige, die den Anblick der Klippen mit dem schillernden Wasser im Hintergrund genießt. Die Steilküste scheint ein beliebter Ort zu sein, denn immer wieder bleiben Fußgänger stehen, lassen ihren Blick über das satte Blau schweifen und machen Fotos.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

An der gesamten Steilküste entlang stehen Bänke, die jeweils ein anderes Tier darstellen

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

6. Lege eine Mittagspause im Hermannshöhe Erlebniscafé ein

Von der Steilküste aus radelst du keine zehn Minuten, bis du auf das Hermannshöhe Erlebniscafé triffst. In hölzernen Sitznieschen thronst du im Außenbereich direkt an der Küste und genießt dein Mittagessen mit Blick auf die Lübecker Bucht. Das Konzept ist ähnlich simpel wie in einer Cafeteria: Am Tresen suchst du dir etwas aus der Vielzahl an warmen Speisen, Desserts und Getränken aus und holst es nach einer kurzen Zubereitungszeit am Ausschank wieder ab.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

7. Lasse den Ferienort Timmendorf Strand auf dich wirken

Knapp 12 Kilometer lang ist die Strecke von Travemünde bis zum Timmendorf Strand. Am Ziel angekommen, findest du dich in einem wahren Ferienparadies wieder. Veranstaltungen wie „Stars am Strand“ oder die Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften locken jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Besucher in das Ostseebad. Fernab vom Trubel liebe ich die Ruhe, die hier neben der Saison herrscht.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

8. Trinke einen Café im Café Wichtig

Da bei einem Tagesausflug Kaffee nicht fehlen darf, suchen wir uns in der Timmendorf Fußgängerzone ein schnuckeliges Café. Ich habe eine Schwäche für urige Stübchen. Das Café Wichtig ist mit der dunklen Holzeinrichtung genau die richtige Wahl. Und der Eiscafé ist eine perfekte Abkühlung nach einer langen Fahrradtour! Da wir unsere Räder zuvor wieder bei Tobis Rad am Timmendorf Strand abgeben konnten, laufen wir 20 Minuten zu Fuß bis zum Bahnhof, um mit dem Regional-Express unseren Heimathafen Kiel anzusteuern.

 

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee  Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

Alles auf einen Blick:

Ausflug nach Travemünde in Schleswig-Holstein an der Ostsee

 

Verlosung

Ich habe eine tolle Überraschung für dich! Zusammen mit DB Regio Schleswig-Holstein verlose ich ein Schleswig-Holstein-Ticket, damit auch du eine Tagestour unternehmen kannst.

So kannst du gewinnen: Hinterlasse mir unter diesem Beitrag ein Kommentar und verrate mir, warum du gewinnen möchtest.

Teilnahmeschluss ist der 14.06.2019 um 12 Uhr. Unter allen Kommentaren lose ich einen Gewinner aus, der von mir direkt per E-Mail benachrichtigt wird. Mit der Teilnahme akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen. Viel Glück!

Fotos: Kathrin Knoll

Hinterlasse eine Antwort

28 comments

  1. Nicole

    Moin, moin! Deine Tour klingt richtig super. Nix wie hin.
    Das ist ne Superidee für meinen Sommerurlaub. Da ist das bahnticket genau das richtige um all die schönen Orte zu erleben und so lecker einzukehren.

  2. Sarah

    Ich war mit meinem Töchtern vergangenes Wochenende für einen Tag von Hamburg aus in Travemünde. Wir haben uns einen Strandkorb gemietet und haben den ganzen Tag am Wasser verbracht – wirklich wunderschön! Um deine tollen Tipps kennenzulernen und nicht nur den wunderbaren Strand wiederzusehen, würde ich mich riesig über den Gewinn freuen!

  3. Schauerhammer

    Hallöchen,

    ich würde gern gewinnen, um meinen Lieben zeigen zu können, das es auch in Deutschland bzw. Schleswig- Holstein schöne Ecken gibt und zudem auch ohne Auto geht !

    Liebe Grüße

    Annika

  4. Natascha

    Ich habe erst gestern meine Reise an die Ostsee (Schleswig Holstein) gebucht und bin nun bei der Planung auf den wunderbaren und sehr hilfreichen Blog gestoßen. Bei meiner letzten Reise an die Ostsee war ich noch klein, daher freue ich mich noch umso mehr die Ferientage dieses Jahr an einem deutschem Strand verbringen zu dürfen. Der Mix aus Fahrrad und Bahn hört sich nach dem perfekten Plan für ein paar erholsame Tage ohne Hektik an.

  5. sandra

    ich möchte gewinnen weil ich gerne mit der bahn fahre

  6. Jessica

    Ein wirklich toller Beitrag der mir sehr gefallen hat. Meine Schwester war tatsächlich dieses Wochenende in Travemünde und als sie mir die Bilder schickte, packte mich gleich die lust den selben Ausflug mit meiner Familie zu machen. Wäre sehr schön das Ticket zu gewinnen und den nächsten Ausflug nach Travemünde zu planen.

  7. Norbert Wild

    Ich möchte gewinnen weil ich die Beschaulichkeit liebe: sowohl was das Bahnfahren anbelangt als auch die von Travemünde!

  8. Isidor Bogomil Nottelbeck

    Besser ab und an mal gewinnen als ständig im Leben verlieren.

  9. Franka

    Moin, unsere Tochter möchte unbedingt die Steilklippen sehen.

    LG

  10. Frank

    Ich würde damit von Grömitz zur Kieler Woche nach Kiel fahren.

  11. Ursula

    Ich bin von der Großstadt an die Schlei, meine Lieblingregion in Schleswig-Holstein gezogen und habe es bis heute nicht bereut. Mit dem Schleswig-Holstein-Ticket möchte ich gerne alles rund um Travemünde kennenlernen und die Tagestour machen, da ich diese Ecke noch nicht so gut kenne.

  12. Brigitte Harner

    Wir haben von unseren Kindern zum besonderen Geburtstag einen Kurzurlaub in Travemünde geschenkt bekommen. Mit dem Gewinn könnten wir schön eine Tagestour machen.

  13. Uwe Möller

    Toller Tipp, ein Rad in Travemnünde zu mieten und es in Timmendorf abzugeben. Ich will das unbedingt nachfahren – deshalb möchte ich das Ticket gewinnen.

  14. Walli

    Ich möchte gewinnen ,weil ich gerne mit meiner Familie ,mit der Bahn. ans Meer fahren würde.

  15. Petra

    Ich würde so gerne mal von Schleswig nach Travemünde fahren und dort einen erholsamen Tag verbringen.

  16. Jakob

    Moin.,

    Ich möchte gewinnen und ein schönes Wochenende haben.

  17. Vanessa

    Ich möchte gerne gewinnen, weil ich liebend gerne Schleswig-Holstein erkunden möchte 🙂

  18. Nicole

    Ehrlich gesagt: Travemünde ist echt schön… Timmendorf hat auch viel zu bieten. Leider sind wir viel zu selten dort…. Ich würde mich sehr freuen,wenn wir mal ohne Auto die Region erkunden können….

  19. Lena

    Ich wohne in Hamburg bin aber sehr oft in Schleswig-Holstein und insbesondere an der Ostseeküste unterwegs. Travemünde und die Lübecker Bucht ist dabei eines meiner beliebtesten Reiseziele. Die Reisetipps die du hier gibst sind wirklich alle sehr gut! Mir fehlt allerdings die Erwähnung von Niendorf/Ostsee, durch dass man ja zwangsläufig durchfährt wenn man vom Brodtener Steilufer zum Timmendorfer Strand fährt. Ich finde der Hafen ist wirklich sehenswert und hier sollte man mit seinem Fahrrad auch unbedingt eine kleine Pause einlegen. Eine Radtour entlang der Küste in diesem Bereich lohnt sich wirklich und kann ich nur empfehlen! Wer es abgeschiedener mag, dem würde ich eine Radtour auf der anderen Seite der Lübecker Bucht empfehlen, über den Priwall, vielleicht ja sogar bis Boltenhagen… auf diesem Weg findet man noch den einen oder anderen menschenleeren Strandabschnitt! Auch wenn das dann nicht mehr Schleswig-Holstein ist.

  20. Anni

    Ich würde gerne gewinnen, weil ich im Herbst Urlaub in Norddeutschland machen möchte und Freund besuchen, da wäre das Ticket praktisch für eine Fahrt ans Meer!

  21. Alexina

    Danke für den tollen Beitrag! Weshalb wir gern gewinnen möchten:
    – weil Travemünde unsere Herzensheimat ist
    – weil einem hier so schön der Kopf durchgepustet wird
    – weil man hier immer ’ne Handbreit Wasser unter dem Kiel hat und
    – weil man mit der Bahn alles so schön bequem und umweltfreundlich erreichen kann

  22. Anja

    Donnerlüttchen, da sind ja wirklich bannig gute Tipps dabei.
    Wie gemacht für einen Tagesausflug von Hamburch aus, für den ich das Schleswig-Holstein-Ticket gut nutzen könnte.

  23. Berit

    Hallo aus Freiburg,
    Wir sind im September in Timmendorfer Strand im Urlaub und das Ticket wäre super um die Umgebung entspannt zu erkunden.
    Liebe Grüße Berit

  24. Annemarie

    Ich möchte gerne gewinnen, weil ich meiner Familie gerne mal die Ostsee zeigen möchte.

  25. Brigitte

    Moin Moin „Fräulein Förde“,

    das Betrachten Deiner Bilder ist wie ein kleiner Urlaub! Mit dem Schleswig-Holstein-Ticket möchte ich einen „großen Urlaub“ draus machen…mindestens für einen Tag.

    Schöne Grüße Brigitte

  26. Kerstin

    Ich würde damit gerne zur Kieler Woche fahren 🙂

  27. Stephan

    Ich möchte mit dem Ticket Freunde in Lübeck besuchen und dann können wir einen Abstecher nach Travemünde machen. wäre eine tolle Gelegenheit.

  28. Steffie B.

    Deine schönen Bilder und Dein Bericht machen einfach so große Lust, auch nach Travemünde zu reisen 🙂 Ich würde das gern für einen Geburtstags-Tagesausflug mit meiner Mutter verbinden und dann auch gleich für die Geburtstagstorte ins Cafe Niederegger in der Nähe! 🙂 Dann mit einem Glas Sekt am Strand anstoßen… da käme das Ticket sehr recht… Liebe Grüße!