Die Ziegeleivilla: Ein Stück Glück an der Ostsee

Auf der Halbinsel Holnis in der Ostsee habe ich einen echten Geheimtipp entdeckt! Dort befindet sich die traumhaft schöne Ziegeleivilla, die mehrere Ferienwohnungen beherbergt. Bei meinem Aufenthalt habe ich wieder einmal gespürt, warum ich meine Heimat Schleswig-Holstein so liebe. Entdeckt mit mir ein Stück Glück an der Ostsee!

Im Laufe des Jahres habe ich auf meinen Entdeckungstouren durch den Norden schon so einige besondere Orte erkundet und viel gesehen. Die Ziegeleivilla gehört für mich zu den außergewöhnlichsten Adressen. Mein Aufenthalt war ein unvergessliches Erlebnis, von dem ich euch jetzt unbedingt berichten möchte.

Es ist Ende November und trotzdem scheint heute die Sonne. Die Luft ist mild und der Himmel blau, als ich mich auf den Weg nach Holnis mache. Die kleine Halbinsel, die sich in die Flensburger Förde erstreckt, gehört zum Stadtgebiet von Glücksburg. Von Kiel aus braucht es etwas mehr als eine Stunde Fahrt, um sie zu erreichen. Flensburg ist gerade einmal 20 Minuten entfernt. Sobald man auf die Holnisser Noorstraße gelangt, taucht man ein in die wunderschöne Natur und reizvolle Landschaft, die zum größten Teil unter Naturschutz steht. ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-185ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-157

Schon aus der Ferne lächelt mir die Ziegeleivilla entgegen. Mit ihrem roten Dach und der weißen Außenfassade ist sie kaum zu übersehen. Umgeben von hochragenden Bäumen und einer weitläufigen Gartenanlage wirkt die Villa imposant, aber dennoch märchenhaft auf mich. Das Herbstlaub leuchtet in der Sonne und strahlt Wärme aus.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-215 aepfel ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-163ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-139fahrrad

Vor dem Eingang begrüßt mich schon Besitzerin Anja Kay mit ihrer fröhlichen und herzlichen Art. Sie und ihr Mann Peter kauften die Villa vor fünf Jahren und vermieten hier mehrere Ferienwohnungen. Ich bin schon ganz gespannt, mehr über sie und diesen Ort zu erfahren. Ich folge ihr hinein in die Ziegeleivilla und habe Glück: Heute sind die drei Wohnungen frei, sodass ich mir alle Räumlichkeiten in Ruhe anschauen kann.
Als erstes führt mich Anja im Erdgeschoss in die Wohnung „Noor“, die ihren Namen dem Ausblick auf die Förde und das Naturschutzgebiet verdankt. In dem verträumten Wintergarten – Anjas Lieblingsplatz – erzählt sie mir, wie sie und ihr Mann damals zur Ziegeleivilla gekommen sind.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-109 anja3

Familie Kay und die Ziegeleivilla

„Eigentlich waren wir vor ein paar Jahren auf der Suche nach einer kleinen Reetdachkate für unsere Familie. Daraus wurde dann eine Villa mit mehreren Ferienwohnungen“, schmunzelt die gelernte Augenoptikerin. Als ihr Mann Peter, der als Kaufmann in der Immobilienbranche tätig ist, nach der erfolglosen Haussuche letztlich „Haus am Meer“ googelte, stieß er auf die Ziegeleivilla. „Nach einer spontanen Besichtigung rief er mich an und sagte, dass wir uns die Villa unbedingt mal zusammen anschauen müssten. Da war mir klar, dass es sich um etwas Besonderes handeln würde“, erzählt die 53-Jährige, während sie ihren Blick immer wieder über das Noor schweifen lässt.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-122

Trotz anfänglicher Skepsis, verliebte sich auch Anja in die 150 Jahre alte Villa, die so viel zu erzählen hat. Errichtet wurde sie noch vor 1900, in den 60er Jahren befand sich hier ein Landschulheim, ab den 70ern bis 1994 wurde sie deutlich dem Verfall überlassen und erst dann von neuen Eigentümern saniert. Als die Kays die Villa 2012 kauften, waren noch fünf der sieben Wohnungen fest vermietet. Die beiden übrigen Wohnungen waren dem Ehepaar aus Weddelbrook bei Bad Bramstedt aber einfach viel zu groß. „Wir fassten den Entschluss, Ferienwohnungen einzurichten. So können wir auch anderen Menschen die Möglichkeit geben, für ein paar Tage hier zu wohnen und die fantastische Aussicht zu genießen.“
finjafenster1-5-blumen

In mühevoller Arbeit renovierten die beiden die Wohnungen und richteten sie liebevoll ein. Viele der Möbel sind selbst aufgearbeitet. Die Küchen baute Peter eigenhändig ein, arbeitete die Dielen auf, setzte teilweise neue Fenster ein. Mit seinem handwerklichen Geschick und Anjas Gespür für gemütliche sowie besondere Möbelstücke und Details ergänzen sie sich perfekt.
„Wir sind immer an den Wochenenden in der jeweils freistehenden Wohnung hier, um kleinere Ausbesserungen am Haus vorzunehmen. Nur, wenn man selbst vor Ort ist, weiß man, wo noch etwas fehlt oder verbessert werden kann“, betont die Mutter zweier Söhne. Erst vor einem Dreivierteljahr wurde die dritte Ferienwohnung fertiggestellt, aktuell renoviert das Ehepaar eine weitere Wohnung im Erdgeschoss. Sogar ein Langzeitmietverhältnis bieten sie an.

anja

Trotz der zeitintensiven Arbeit spüre ich, mit wie viel Leidenschaft und Herzblut die beiden sich hier ausleben. „Für mich ist die persönliche Schlüsselübergabe an unsere Feriengäste immer noch das Wichtigste. Es ist toll, unsere Gäste kennenzulernen und die freudige Reaktion auf die Wohnungen zu erleben. Das möchte ich nicht missen“, sagt die charismatische Frau mit leuchtenden Augen. „Und wer weiß – wenn meine Söhne beide aus dem Haus sind, dann ziehen wir hier eines Tages sicherlich ganz ein“, sagt sie lächelnd und zeigt mir nun die einzelnen Wohnungen.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-11

Ein Rundgang durch die Ziegeleivilla

Ferienwohnung „Noor“

Ich kann mich gar nicht satt sehen an der wunderschönen Gestaltung der Wohnung „Noor“ mit ihren hohen Decken und den hellen Holzdielen. Das Wohnzimmer ist aufgrund der breiten Fensterfront lichtdurchflutet. Moderne Möbel und Lampen sind mit alten Schränken und Antiquitäten kombiniert. Hier kann man sich einfach nur wohlfühlen. Das große Gemälde mit den Schwänen von Künstlerin Nicola Fröhlich gefällt mir besonders gut.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-14 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-117

Die Küche im zarten Grün ist ein Traum. Ich finde es bewundernswert, dass Peter all das ganz alleine gebaut hat. Über die große Flügeltür gelangt man direkt in den Garten. Und auch das Schlafzimmer lädt zum Träumen ein.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-118

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-126 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-125

Ferienwohnung „Außenförde“

Auf der oberen Etage der Villa finden sich die beiden anderen Wohnungen. Die „Außenförde“ ist schön geräumig. Das Schlafzimmer befindet sich auf einer Dachgalerie. Von hier aus hat man den weitesten Blick. Ich mag die maritimen Details sehr. Anhand der Bildergalerie wird die Segelleidenschaft der Kays verdeutlicht! 🙂

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-40 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-95 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-96

Ferienwohnung „Innenförde“

In die dritte Ferienwohnung habe ich mich auf Anhieb verliebt! Sie hat etwas von einer Puppenstube und ist so schön hell und feminin eingerichtet. In dem süßen Schlafzimmer fühle ich mich wie eine Prinzessin und der Blick auf die Förde ist bei dem Wetter unglaublich. Hier möchte ich heute übernachten!

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-58 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-tuer-67 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-60 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-kueche-59ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-65 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-geschirr-42ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-12 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-wein-62 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-6 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-89-gaestebuchziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-4  ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-3 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-34 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-56 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-44 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-57 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-schlafzimmer-51

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-70ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-128

Die Umgebung: Steilküste und Naturschutzgebiet

Nachdem sich Anja verabschiedet hat und ich jeden Winkel der Ziegeleivilla erkundet habe, muss ich das tolle Wetter natürlich nutzen, um mich auch in der näheren Umgebung umzusehen. Von der Villa aus gehe ich zu Fuß Richtung Förde. Ich kann euch gar nicht beschreiben, wie eindrucksvoll es hier ist. Nur ein paar Gehminuten ist die Steilküste entfernt. Alles ist naturbelassen und unangetastet. Beim Spazieren überkommt mich eine unglaubliche Ruhe und Glückseeligkeit. Ich atme die Meeresluft ein, genieße die wärmenden Sonnenstrahlen und erfreue mich an der Landschaft, die sich vor meinen Augen ausbreitet. Ich sehe dutzende Schwäne und andere Vogelarten. Es ist windstill und im Wasser spiegelt sich die Ziegeleivilla aus der Ferne wider.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-153 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-144  ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-167 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-166 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-169-boot ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-140 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-211 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-209 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-206

Ich marschiere dem kleinen Hafen Schausende entgegen, während mir der Leuchtturm immer näher erscheint. Das ist meine Heimat, hier im Norden fühle ich mich zuhause, hier gehöre ich hin und hier möchte ich nicht weg. Ich bin in diesem Moment einfach nur glücklich, dass ich an diesem Ort in Schleswig-Holstein sein darf und die wundervolle Kulisse mit der Kamera festhalten kann. Bevor es schummrig wird, mache ich mich wieder auf den Weg zurück in die Villa.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-191natur ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-188 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-182 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-179  ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-189 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-186 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-197 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-196 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-200

Ein Stück Glück an der Ostsee

Ich bin in dieser Nacht ganz alleine in der Ziegeleivilla. Als Nachtwächterin habe ich einerseits ein mulmiges Gefühl, andererseits fühlt es sich auch abenteuerlich an. Und wenn ich dabei eines genieße, dann ist es diese Ruhe. Abseits von Hektik und Alltagsstress kann ich hier so richtig entspannen, mal ganz für mich sein, den Gedanken freien Lauf lassen.
Ich blättere in dem hübschen Gästebuch und lese die Einträge der anderen Feriengäste. In jeder Zeile schwingt eine gewisse Sehnsucht nach Erholung, nach Meer, nach Entschleunigung mit. Es ist so toll zu sehen, dass die Gäste der Ziegeleivilla sich hier so wohlfühlten, dass sie hier ein Stück Glück gefunden haben. So wie Anja und Peter vor fünf Jahren. Ich bin jetzt umso dankbarer, dass sie dieses Glück teilen wollten und nicht nur für sich alleine wählten. Nachdem auch ich meine Gedanken zu Papier gebracht habe, schlafe ich in meinem Prinzessinnenbett und freue mich auf den nächsten Tag, an dem mich erneut die Sonne begrüßt.

ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-86 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-79 ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-77-fenster ziegeleivilla_holnis_ferienwohnung-81

Ich nutze am nächsten Morgen nochmal jede Minute, um den Ausblick zu genießen und sauge diese Momente förmlich in mich hinein. Voller Glück im Herzen mache ich mich wieder auf den Weg nach Hause. Und auch ich möchte unbedingt wiederkommen!

Anker_Blog

Ziegeleivilla Holnis

Kontakt:

(04192) 898149 abends
0174 943 6117

Website

Verlosung

Damit auch ihr euer Stück Glück an der Ostsee finden könnt, verlose ich 2 Übernachtungen in der Ziegeleivilla für 2 Personen in der Ferienwohnung eurer Wahl. Der Gewinner wird seinen Wunschtermin dann individuell mit Anja und Peter abstimmen. Ist das nicht großartig?
Wenn ihr gewinnen möchtet, dann einfach das folgende Formular ausfüllen und schon landet ihr im Lostopf. Teilnehmen könnt ihr noch bis morgen, den 3.12. um 9 Uhr! Den Gewinner benachrichtige ich per E-Mail. Die Gewinnspiel-AGBs findest du hier. Viel Glück! 🙂

Anrede

Vorname*

Nachname*

Straße/Nr.*

PLZ*

Ort*

Land*

eMail*

Ja, Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und abonniere hiermit den Förde-Fräulein-Newsletter.*



* Erforderliche Daten

Hinterlasse eine Antwort

48 comments

  1. Nicole

    Ein stück glück an der ostsee, treffender hättest du es nicht schreiben können. Liest sich das traumhaft! Die schnieken Fotos erledigen den Rest, das ich nun davon träumen werden.

    • Finja Schulze

      Danke für die lieben Worte Nicole! Ich gerate auch immer noch ins Träumen, wenn ich die Fotos sehe! 🙂

  2. Tasha

    Ich kann mich nicht für das Gewinnspiel anmelden. Ich bekomme immer wieder die Benachrichtigung ich hätte den Newsletter bereits abonniert.

    • Finja Schulze

      Oh okay, ich dachte, man könne das Formular dann trotzdem ausfüllen. Dann packe ich deinen Namen über den Kommentar in den Lostopf!

  3. Kathrin

    Oh wow. Wie liebevoll das alles eingerichtet ist <3 Ein Wochenende dort wäre ja ein kleines Träumchen.

    Ich drücke mir (den anderen auch, aber mir ein bisschen mehr) die Daumen 🙂

    Liebe Grüsse
    Kathrin

  4. Heitmann

    Ach, nun habe ich es verstanden . Gern würde ich meine Mutter an diesen wundervollen Ort entführen. Danke Förde Fräulein, für die wundervollen Impressionen. Sonnige Grüße

  5. Kim Nadine Meck

    Da ich leider auch den Hinweis mit dem Newsletter erhalte, nun über diese Funktion. Denn es sieht alles so wunderschön aus, wer würde da nicht gern übernachten?

  6. Viola

    Wen wir im Sommer an den Strand fahren, dann immer nach Holnis. Aber so richtig die Gegend erkundet haben wir noch nie. Von der Ziegeleivilla habe ich bisher auch nicht gehört. Aber die Bilder sind ja wirklich vielversprechend. So ein Wochenende dort zu verbringen, wäre schon toll. Einfach mal dem Alltag entfliehen, die Ruhe und vor allen Dingen die Natur genießen, ohne langen Anfahrtsweg… Ich versuche mal mein Glück.

    Viele Grüße
    Viola

  7. stefanie liberka

    Liebe Finja,
    Schleswig Holstein ist seit 2005 unsere Wahlheimat und durch deinen super tollen Blog lernen wir diese schöne Bundesland von seiner cooolen, kreativen und schönen Seite stets aufs Neue kennen! Daumen hoch!!!

  8. Lisa König

    Was für ein Traum die Villa ist! Ein ganz toller Beitrag und eine wunderschöne Gegend! Ich wohne schob seit fast 10 Jahren nun in NRW und vermisse eigentlich jeden Tag das Meer und die Ostseeluft. Es wäre der Knaller wenn ich die Gelegenheit durch dich hätte mal wieder einen entspannten Urlaub im Norden zu verbringen 🙂 ich hoffe sehr zu gewinnen!! ♡

  9. ZIEGELEI-VILLA
    Da hast Du einen kleinen Traum entdeckt, FördeFräulein; Ende der 80ziger Jahre bin ich dort während meiner Marinezeit oft spazieren gegangen und habe mit Freunden davon geträumt dieses alte Haus, welches damals total verfallen war, zu kaufen und liebevoll zu sanieren.
    Es ist der jetzigen besitzerin ja sowas von gelungen
    lg Chris

    • Finja Schulze

      Lieber Christian, das ist ja eine schöne Geschichte! Die Familie Kay hat wirklich etwas ganz Besonderes aus der Villa gemacht! 🙂

  10. Romy

    Wahnsinnig schön …. ein sagenhafter traum *_*

  11. Ich würde mich sehr über eine Auszeit vom Alltag freuen und wenn es dann noch in unserem echten Norden ist um so besser. :0)

  12. Gitta

    Etwas was ich mit meinem Mann teile, die Liebe zu Schleswig-Holstein

  13. rebeccalecka

    Hallo Finja, was für ein hübsches Fleckchen Erde. Ich bin auch immer mal wieder in Holnis, weil eine Freundin dort in der Nähe wohnt. Würde mich riesig freuen, nach meinem stressigen Weihnachtsgeschäft (Teeladen in Hamburg) eine kleine Auszeit in diesem traumhaften Haus machen zu können LG Rebecca

  14. Kristina

    Entschleunigubg vom Alltag!-wo würde das besser gehen als am Meer! Ich würde gerne einmal ein paar Tage dort verbringen!

  15. Die Isa

    Oh ja oh ja oh ja…. Ich bin ein absoluter Holsteinfan und heimliches Küstenkind…. Da muss ich doch einfach gewinnen und ab an die Förde!

  16. Sarah

    Wow, das sieht einfach himmlisch wunderschön aus! Da möchte ich unbedingt mal hin. Vielleicht habe ich ja Glück! Sehr schöner Blog ❤️

  17. Tina

    Wie toll ist das denn? Ende Oktober war ich dort zu meinem Geburtstag und habe mich an der Natur erfreut und einen wahnsinnig schönen Sonnenuntergang erlebt. Umso mehr würde ich mich freuen, dort einmal übernachten zu dürfen – das sieht allesamt so schön aus und entspricht ganz meinem/unserem Geschmack. Ich hoffe mal, dass die Glücksfee mich aus dem Lostopf fischt und ich morgen eine tolle Nachricht bekomme.

  18. Yvonne Kl

    Oh wie wunderschön sieht es bei euch aus?! Ich würde sofort einziehen! Aber auf jedenfall steht ein Kurzurlaub in eurer wundervollen Villa auf meiner Wunschliste weit oben.

  19. Ralle

    Ja! Das ist DAS ultimative Weihnachtsgeschenk!! Danke

  20. Nadine Meyer

    Liebe Finja,

    erstmal großes Lob an Dich, wie schön und liebevoll du Deine Entdeckungen immer in Szene setzt! Einfach wow! Und zur Ziegeleivilla: Einfach nur Traumhaft! Die Familie Kay hat sich da einen von mir (noch!) ungelebten Traum erfüllt! Mit so viel Liebe und Stil wurde die Villa eingerichtet, dass man dort als Gast vermutlich gar nicht mehr abreisen will^^. Unglaublich gerne würde ich mal mit meinem Freund in der Ziegeleivilla durchatmen – ist auf jeden Fall auf meiner To-See-Liste! 🙂
    <3-lichen Dank für die Inspiration!

  21. Hallo Finja, dass ist ja mal süsssss.
    Perfekt für ein Tochter Mama WE ❤️

  22. Martje Strömer

    Wow, ist das toll geworden! ich bin früher in der nahezu Ruine herumgeklettert und hab mir einen Lottogewinn gewünscht, um das wundervoll gelegene Haus kaufen zu können!

  23. Daniela Siever

    Ein, wie immer, wunderschöner Bericht, liebevoll geschrieben und dazu die tollen Bilder…..Ich würde diesen Gewinn gerne mit meiner Mama teilen, die es momentan mit meinem angeschlagenen Papa nicht so leicht hat. Ein paar Tage Auszeit täten uns gut…..

  24. Eva Marie

    Hach sieht das traumhaft aus!!!
    Von solchen Landschaften können wir hier im Süden nur träumen….

  25. Chantal

    So ein schönes Haus …..mit viel liebe zum Detail…
    Alles harmoniert miteinander
    Eine wohlfühl Oase.
    Einfach Klasse

  26. Christine

    Es wäre traumhaft!
    Wir lieben Holnis.
    Liebe Grüße aus Oberfranken

  27. Heike Schümann

    Das ist wirklich ein Traum, hoffentlich geht er mit ein wenig Glück in Erfüllung.
    Ich werde auf jeden Fall irgendwann mal bei Anja Kay in Holnis übernachten. 🙂

  28. Neumann, Patrizia

    Hallo, wir haben im August 2016 unser Haus in Handewitt verkauft weil wir beruflich nach Seattle, USA mussten! In den Sommerferien verbringen wir 5 Wochen in der alten Heimat Handewitt! Mein Mann und ich könnten dann eine gute Auszeit gebrauchen und mal ohne die drei Kinder die Ostsee

  29. Melanie Odenburg

    Was für ein Geheimtipp! Das wäre ein Traum,ein Wochenende ohne die Kinder!

  30. Liebe Finja, 1000 Dank für diese bezaubernden Bilder – die Sehsucht nach diesem wunderbaren Fleckchen Erde ist gerade wieder ganz groß! Ich verbringe seit vielen Jahren immer wieder Zeit in der Region und war vor wenigen Wochen erst in Glücksburg . Dass ich die Ziegeleivilla bei meinen Streifzügen noch nicht entdeckt habe, ist wirklich unglaublich! Erst im Oktober war ich auf Holnis wandern und habe die gleiche Ruhe und Entschleunigung gespürt wie du – ein wirklich magischer Ort! Es wäre sehr traumhaft, wenn ich einer guten Freundin, die erklärter Nordsee-Fan ist, den Zauber der Ostsee mit einem Aufenthalt in der Villa auf diese Weise näherbringen könnte 😉 Herzliche Grüße aus dem Taunus, Katja

  31. Nadine

    Das hört sich nach einem perfekten Teil für eine kleine Auszeit mit meinem Mann an…..

  32. Was für eine Traumvilla und tolle Umgebung. Vielen Dank für diesen wunderschönen Bericht. Die Fotos machen so viel Lust auf Meer. 🙂 Viele Grüße, Deborah

  33. Irrgärtnerin

    Ganz nach meinem Geschmack 🙂

  34. Sabine Lahrz

    Habe dank deiner ansprechenden Tipps schon eine Liste von Orten an denen ich kleine Auszeiten vom Alltag nehmen möchte 🙂 Vielen Dank

  35. Sabine Johannsen

    So schön !❤️Habe schon seit einigen Jahren keinen Urlaub gemacht . Ich liebe die Küste und die Natur das wäre ein idealer Platz zum relaxen.

  36. Katja

    Witzig! Habe den smart nun schon ein paar Mal in Kiel gesehen. Finde den so niedlich. Will auch unbedingt einen!! Toller Beitrag! Weiter so. 🙂 MfG, Katja