Ein Stück Heimat für dein Zuhause

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Zusammen mit dem Team des Ladens Kielfalt habe ich ein maritimes Kissen designt, mit dem du dir ein Stück Heimat in dein Zuhause holen kannst. Lange tüftelten wir am Motiv, den Farben sowie Stoffen und sind nun ganz stolz auf das Ergebnis, das du ab Montag, den 4. September, in der Holtenauer Straße 154 oder online erwerben kannst. 

 

Kielfalt & ich

Vor fast zwei Jahren entdeckte ich den kleinen Laden Kielfalt, damals noch in der Rathausstraße integriert im Modeladen Tofte, durch Zufall im Vorbeigehen. Von Anfang an war ich begeistert von den handgemachten Dingen mit Herz, die das Team voller Leidenschaft und mit viel handwerklichem Geschick herstellt. Ob verspielter Schmuck, Wohnaccessoires, Textiles für Groß und Klein oder jede Menge originelle Kleinigkeiten – hier gibt es keine Massenware, sondern Unikate.

Umso mehr freute ich mich für Saskia, Carina und Anika (auf dem Bild v. li.), dass sie vor rund einem Jahr in neue Räumlichkeiten in die Holtenauer Straße 154 umzogen. Denn dort wurden noch mehr Kieler auf ihre Werke und weitere Produkte von anderen kreativen Köpfen aufmerksam.

 

 

Da die Mädels und ich uns nun also schon eine Weile kennen und die Liebe für maritime Produkte teilen, haben wir uns zusammengetan und an einem gemeinsamen Projekt gearbeitet: Wir haben ein Kissen designt!

 

 

Die Förde Fräulein & Kielfalt Kissenkollektion

Lange überlegten wir, welches Motiv gut passen könnte, welche Farben und Stoffe uns am besten gefallen. Jede von uns brachte ihre Ideen und Vorschläge ein und Saskia zeichnete fleißig die Motive vor. Am Ende waren wir vier uns einig: Das handgezeichnete Segelboot auf einem Seemannstau mit Ankerdetail und Flagge soll es sein! Dies wird in liebevoller Handarbeit von Saskia im Siebdruckverfahren auf den Stoff gedruckt. Jeder Druck ist also einzigartig!

 

 

Bei den Stoffen wählten wir Strukturreinleinen, das mit seiner leicht rauen Oberfläche gut zum maritimen Motiv passt. Bei den Farben durftest du sogar mitbestimmen. Nachdem ich alle Leserstimmen ausgewertet habe, wurden es Dunkelblau, Weiß, Blau-Weiß gestreift, Taubenblau und Mintgrün.

 

 

Die Kissen sind 40x40cm groß und wenn du mehrere aneinander legst, dann sind sie durch das Seemannstau verbunden. Ein Detail, das uns sehr wichtig ist. Farblich harmonieren sie alle miteinander, so dass du sie beliebig kombinieren kannst.

 

 

Wichtigste Infos

Die Kissenkollektion ist ab Montag, den 4. September in einer limitierten Stückzahl bei Kielfalt in der Holtenauer Straße 154 für jeweils 34,90 Euro erhältlich. Als besonderes Geschenk für dich haben wir uns überlegt, dass die ersten 20 Käufer einen hübschen Korkuntersetzer mit dem Segelbootmotiv zu ihrem Kissen geschenkt bekommen.
Du kommst nicht aus Kiel und möchtest das Kissen auch gerne für dein Zuhause haben? Kein Problem! Die Kielfalt-Mädels verschicken dein Wunschexemplar auch per Post in deinen Heimathafen. Dazu schreibst du ihnen am besten eine Bestellnachricht an kielfalt@gmx.de!

Wir freuen uns natürlich, dein neues Kissen auf einem Foto zu bestaunen. Dafür kannst du uns gerne bei Instagram mit @foerde_fraeulein und @kielfalt verlinken. 🙂

 

 

Rundgang durch den Laden

Es gibt natürlich noch viel mehr bei Kielfalt zu entdecken. Daher möchte ich dich noch zu einem Rundgang durch den Laden einladen. Denn ich kann dir vorab schon mal versprechen, dass du dort ganz bestimmt noch weitere Lieblingsstücke entdecken wirst.

 

 

Ich hoffe, dir gefällt unser gemeinsames Projekt. Ich bin total verliebt in die schönen Kissen und freue mich nun umso mehr auf die kuschelige Herbstzeit!

Ahoi, deine Finja

 

Kielfalt
Holtenauer Straße 154
24105 Kiel

Ankerzeiten
Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr

Facebook
Instagram
E-Mail: kielfalt@gmx.de

Hinterlasse eine Antwort

2 comments

  1. Bianka Rütjes

    Ich bin auf der suche nach einem schönen, persönlichen Geschenk für meine beste Freundin….

  2. Sabine Deffland

    … schade, dass ich nicht grad in Kiel bin… muss ich mich noch bin nächstes Jahr gedulden. Kielfalt steht schon auf der Urlaubs-To-Do-Liste. Danke für den Tipp.