Handgemachtes mit Herz bei Glückswerk

Ein kreatives Team, zwei Nähmaschinen, jede Menge Leidenschaft – das ist Glückswerk. Martina Richter und Christina Lerch haben Anfang Juli im Schülperbaum ihren eigenen Laden mit viel Herz für Handgemachtes eröffnet. Ich habe die beiden an diesem liebevoll eingerichteten Ort besucht.

Beim Betreten von Glückswerk habe ich das Gefühl, ich würde mich in einem kleinen Strandhäuschen an der Ostsee befinden. Meeresrauschen und Möwenkreischen würden das Bild perfekt machen. Die Tapeten in blauer Holzoptik, die maritimen Accessoires und die weißen Möbel mit Vintage-Flair harmonieren mindestens genau so gut miteinander wie die beiden Inhaberinnen.

schild2-draußen-glückswerk-kiel schild-draußen-glückswerk-kiel ketten-gkückswerk-kiel feuerwehrschlauch-kiel-glückswerk Innen-schmuck-glückswerk moinmoin-kiel-glückswerk regal-groß-glückswerk-kiel

Die blonde Martina und die dunkelhaarige Christina stecken mich auf Anhieb mit ihrer Fröhlichkeit an. Ich fühle mich wie zu Besuch bei Freunden. Die beiden Kielerinnen lernten sich zufällig über Facebook kennen. „Als ich die Tür aufmachte und Martina vor mir stand hat es sofort ‚klick’ gemacht, und wir waren unzertrennlich“, erzählt mir die quirlige Frau auf ihre offene Art. Im Mai fand sich dann der gemeinsame Laden im Schülperbaum, und nach kurzem Brainstorming war der richtige Name geboren – Glückswerk. „Der Name soll uns zum einen Glück bringen, und zum anderen wird hier natürlich auch gewerkelt. Das passt doch perfekt“, sagt Christina freudestrahlend.

Inhaberinnen4-kiel-glückswerk

kalender-holz-glückswerk-kiel Korbtasche-anker-kiel-glückswerk schnecke-kissen-glückswerk-kiel Glitzer-Glückswerk-kiel täschchen-glückswerk-kiel Stoffarmband-vogel-glückswerk-kiel spangen-glückswerk-kiel

In nur zehn Tagen baute das aufgeschlossene Doppelpack – mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Ehemänner – den Laden ganz nach ihren Vorstellungen um. Es sollte maritim, hell und freundlich werden. Mit alten und neuen Möbeln richteten sich die kreativen Köpfe ihr Reich ein. Die Tapete und ein originelles Regal aus weißen Klappstühlen sind dabei wahre Hingucker.

stuhlregal-glückswerk-kiel Häkel-Fähnchen-Glückswerk-kiel Teller-Anker Ohrringe-Kiel-glückswerk kindermütze-kiel-glückswerk Handy-taschen-glückswerk-kiel

In den Regalen finden sich allerlei handgemachte, individuelle Schätze. Vor allem der schöne Schmuck hat es mir angetan. Neben Kindermode entdecke ich aber auch süße Kosmetiktäschchen, Wohnaccessoires oder witzige Postkarten. Interessant sind auch die Taschen von Kaifischer, die aus Feuerwehschlauch, LKW-Plane oder Anschnallgurt hergestellt werden.

Ankerring-kiel-glückswerk Armreif-seebraut-glückswerk-kiel Schlüsselanhänger-glückswerk-kiel Lederarmband-Anker-Glückswerk-Kiel ankertasche-glückswerk-kiel handmade-kiel.glückswerk kaifischer-feuerwehrschlauch-glückswerk-kiel moinsen-kielglückswerk vintage-mint-schale-glückswerk-kiel Vintage-Tablett-glückswerk-kiel

Die beiden Hobbynäherinnen haben sich auf verschiedene Bereiche spezialisiert. Martina, die ihre Produkte auch unter Zauberkind bei Dawanda anbietet, stellt Schmuck her, näht Damenmode in großen Größen, Halstücher und die beliebten Ankerrasseln. Christina tobt sich bei der Kinderkleidung aus, die sie auch auf Bestellung individuell anfertigt. Hinzu kommen noch Applikatoren zum Aufnähen.

Jacke-maritim-anker-kiel-glückswerkengelohrringe-kiel-Ohrstecker perlenkette-glückswerk-kiel

Beim Stöbern fallen mir die kleine Holzbilder ins Auge, die ich gedanklich schon an meiner Wohnzimmerwand sehe. „Mein Ehemann ist mittlerweile auch so inspiriert, dass er die bemalten Holzbilder sogar selbst hergestellt hat“, erzählt mir die ehemalige Erzieherin stolz.

holzschild-kiel-glückswerk

Neben dem Verkauf ihrer eigenen Produkte bieten die beiden Inhaberinnen aber auch die Möglichkeit an, Fächer in ihrem Laden für mindestens zwei Monate zu mieten. „Wir platzieren Handgemachtes von Fachmietern im gesamten Laden – sogar im Schaufenster“, erläutert Martina. Viel Rücksicht wird auf eine bunte Mischung und hochwertige Qualität der Produkte gelegt. „Das Besondere an Glückswerk ist, dass wir auf individuelle Wünsche eingehen und Produkte nach Bestellung anfertigen“, erklärt sie mir. Ob Laptoptasche, Baby-Body mit Aufschrift oder Ohrringe mit eigenem Bild – alles ist möglich! Beide Frauen brennen für ihre Arbeit, das spüre ich auf Anhieb.

Finja-FördeFräulein-Kiel-Glückswerk nackenkissen-kiel-glückswerk-handmade Mäppchen-Glückswer-kiel-minimüllerhase-rosa-hand-glückswerk-kiel

Als ich den Laden verlasse, kommt mir eine Frau mit einem Korb voller handgemachter Armstulpen entgegen, die sie hier zum Verkauf anbieten möchte. Wenn ich mal wieder auf der Suche nach einer netten Geschenkidee bin, dann werde ich sicherlich nochmal zum Stöbern bei Glückswerk vorbeischauen. In den kleinen, rosa Strickhasen habe ich mich aber heute schon verliebt!

neueware-kiel.glückswerkFotos: Finja Schulze

Besuche:

Glückswerk

Schülperbaum 15

24103 Kiel

Öffnungszeiten Di-Fr 10-18 Uhr / Sa 10-14 Uhr (barrierefrei)

Facebook

Verlosung:

Wir verlosen einen 20-Euro-Gutschein für Glückswerk. Einfach den Facebook-Beitrag liken und uns in einem Kommentar darunter erzählen, welches Produkt auf den Bildern euch am besten gefällt. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 04. Oktober um 18 Uhr. Viel Glück!

Hinterlasse eine Antwort

1 comment

  1. Pingback: Wochenglückblick {26} - libellenglück