Lecker shoppen in der TragBar

Im August feierte die TragBar ihren nun schon neunten Geburtstag. Der zweifache Genuss von Kaffeebar und Design, den man hier erleben kann, ist etwas wahrlich Besonderes in Kiel. In dem gemütlichen Café mit Shoppingmöglichkeit gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Ich habe mich auf Entdeckungsreise begeben und möchte euch viele tolle Schätze zeigen.

weiterlesen

Armstricken – für euch ausprobiert

Es ist kalt und diesig. Ein typischer Kieler Wintertag. Genau das richtige Wetter für einen warmen Schal. Diesen werde ich selbst stricken und zwar ganz ohne Stricknadeln. Armstricken heißt der neue DIY-Trend, mit dem man angeblich binnen weniger Minuten tolle Schals und Decken machen kann. Ob es funktioniert, und wie es geht, erfahrt ihr hier.

weiterlesen

Ey, ey, Kapitän, volle Fahrt voraus!

Schilksee an einem goldenen Oktobertag. 20 Grad, leichte Bewölkung. Der Wind zerzaust vorsichtig das Haar. Auf Kerstin, Thore und mich wartet heute ein ganz besonderer Termin: ein maritimes Fotoshooting mit sogenannten temporary tattoos – Tattoos zum Aufkleben. Hier gibt es die Impressionen!

weiterlesen

Große Neuigkeiten: Das Förde-Fräulein-Buch kommt

Nun ist es schon eineinhalb Jahre her, dass ich mich an den Schreibtisch setzte und meinen Förde-Fräulein-Blog ins Leben rief. Bereits nach den ersten Artikeln konnte ich eine Vielzahl an begeisterten Lesern verbuchen. In erster Linie Kieler – alteingesessene und neu hinzugezogene. Aber auch Stadteroberer, ehemalige Bewohner oder einfach nur Interessierte aus ganz Deutschland und Europa. Mehr und mehr Menschen trugen zu dem schnellen Erfolg von Förde Fräulein bei und ließen das Projekt immer weiter wachsen. So weit wachsen, dass Ihr jetzt sogar bald ein Förde-Fräulein-Buch in den Händen halten könnt.

weiterlesen

Verspielte Mode von Frau Beta

Das Geschäft für ‚Frauensachen‘ liegt versteckt in der Wilhelminenstraße nahe des Dreiecksplatzes und ist mir erst vor Kurzem, bei einem versehentlichen Abstecher in die Straße, ins Auge gestochen. Bei der einladenden Außenverkleidung ist dies aber auch kein allzu großes Wunder.

weiterlesen