Tofte fair gehandelte klamotten kiel

Tofte: Vorhang auf für ein neues Mode-Konzept

„Hereinspaziert, liebe kleinen & großen Damen und Herren, Kinder – illustre Menschenschar, facettenreich & eigenwillig. Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der Famous Potatoes. Seht Klamotten, Kostüme, Attraktionen. Taucht ein, genießt den Moment, werdet Freunde unserer Produkte. Wir laden euch ein, geht bunt, probiert euch außergewöhnlich – der Eintritt ist frei. Surprise Surprise. Chapeau, meine Damen und Herren.“

Fast wie ein Auszug aus dem Märchenroman „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern wirkt die Einleitung der Informationsbroschüre des neuen Modegeschäfts Tofte. Passend dazu ist auf den Cover ein rot gestreiftes Zirkuszelt abgebildet. Auf den zahlreichen Seiten mit Infos zu Marken, Idee und Produktion tummelt sich eine kreativ gestaltete Illustration neben der anderen: Einrad fahrende Mäuse, tanzende Vögel und jonglierende Hamster. Wie diese kleine Beschreibung schon erahnen lässt, ist Tofte anders – bunt, eigenwillig und dabei auch noch fair.
Tofte fair gehandelte klamotten kielt4

Tofte fair gehandelte klamotten kiel
t7

Tofte gehört zu einem freien Ladenverbund, bestehend aus sechs Geschäften in ganz Deutschland. Hier werden in erster Linie fair gehandelte Biolabels angeboten. Ein zugehöriges Design- und Produktionsteam ist kontinuierlich auf der Suche nach neuen Inspirationen und Trends, um daraus neue Lieblingssachen zu zaubern. Für die eigens kreierten Marken „Green Potatoes“ und „Adrett & Grün“ werden beispielsweise spezielle Stoffe aus kontrolliertem, biologischem Baumwollanbau verwendet.

t8
tofte9
tofte 7

Der größte Teil der Kleidungsstücke wird zudem in einer eigenen Manufaktur angefertigt, damit am Ende auch ganz genau das herauskommt, was ursprünglich geplant war. Und das bedeutet nicht weniger als schöne Kleidung aus hochwertigen Stoffen zu fairen Preisen.

t9tofte kiel
tofte12
t23 t24
tofte kiel
t15

Unter „fair handeln“ verstehen die Besitzer von Tofte, dass die Angestellten angemessen bezahlt werden und es keine Lohnunterschiede zwischen Ost und West sowie zwischen Männern und Frauen gibt.

toftet21tofte

Jetzt fragt ihr euch natürlich, wie solche Klamotten in echt ausschauen?! Ich kann euch sagen, dass ich wirklich positiv überrascht war. Aufgefallen sind mir beispielsweise Sommerkleidchen mit Blumenprint, niedliche Pin-up-Shorts, kuschelige Kapuzenpullis und Söckchen mit Ankermuster. Hier lässt sich für jeden Geldbeutel etwas finden. Aber nicht nur die Mode ist einen Besuch wert, der riesige Laden in der Rathausstraße kommt mit einer wunderschönen 50er-Jahre-Einrichtung daher. In einer Ecke stehen gemütliche Polstersessel hinter Nierentischchen, überall ragen pastellfarbene Metallspinde zwischen den Kleiderstangen hervor. Auf dem Boden stehen alte Lederkoffer, und die Kasse ist ein Originalstück aus längst vergangenen D-Mark-Zeiten. Besonders gut gefallen haben mir aber vor allem die liebevoll tapezierten Umkleidekabinen, die von Hand begemalten Einkaufstüten und natürlich die kreativ gestaltete Tofte-Broschüre. Ein Ort voller Leidenschaft und wundervoller Ideen. Man könnte meinen, fast ein bisschen magisch.

Besuche das Tofte:

Rathausstraße 8

24103 Kiel

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11.00 – 19.00 Uhr, Sa. 11.00-18.00 Uhr

Facebook

 

Hinterlasse eine Antwort

3 comments

  1. Boettcher

    War im November 2015 dort. Könnte Stunden in dem netten Laden verbringen..; nette und geduldige VerkäuferInnen. Vielfältiges Angebot!

  2. Angelika Weis

    Tofte entdecken war mit das Beste an Kiel