Mein Januar 2018

In diesem Jahr möchte ich wieder jeden Monat einen Rückblick für dich schreiben, in dem ich dir meine neuesten Entdeckungen, Geheimtipps und Lieblingsprodukte aus dem Norden zeige. Wenn du nichts verpassen möchtest, dann folge mir gerne bei Instragram @foerde_fraeulein. Dieser Beitrag enthält Werbung.
weiterlesen

So wohnt der Norden: De Fischbär un sine Fru

Seit Jahren gehört die Fischbar zu meinen Kieler Lieblingsadressen. Nicht nur, weil die Fischbrötchen dort einfach am besten schmecken. Sondern auch, weil der Fischimbiss so urgemütlich und stylisch gestaltet ist. Da habe ich mich natürlich gefragt, ob der Kapitän am Steuer, Inhaber Daniel Gieseler, auch privat so schnieke eingerichtet ist. Zu meinem Glück durfte ich ihn und seine
weiterlesen

Neverwaveless Yoga Studio Kiel

Förde Fräulein trifft … Swana von Neverwaveless Yoga

Yogastudios gibt es in Kiel wie Sand am Ostseestrand. Doch eines ist mir besonders ins Auge gefallen: Neverwaveless Yoga. Nicht zuletzt, weil in dem kleinen Studio in der Hansastraße Surfyoga angeboten wird. Sondern, weil die positive Lebenseinstellung der Gründerin einfach ansteckend ist. Ich habe Swana auf einen Schnack getroffen und natürlich zusammen mit ihr Yoga gemacht.
weiterlesen

Mein Jahresrückblick 2017

2017 führte mich meine Entdeckungstour durch Schleswig-Holstein von Kiel aus nach Flensburg, Glücksburg, Büsum, Plön, Nordfriesland, von der Ostsee bis zur Nordsee, von der Waterkant ins Binnenland. Ich legte tausende Kilometer zurück, um dir die besonderen Details unserer Heimat zu zeigen. Meine Highlights möchte ich dir in einem Jahresrückblick nochmal zusammenfassen.
weiterlesen

Hygge-Gefuehl und skandinavisches Wohnen bei Svea in Kiel

So wohnt der Norden: Hygge-Gefühl bei Svea

Unaufgeregt, aber dennoch detailverliebt und im beliebten Hygge-Stil – so richtete Svea Rix ihre 69 Quadratmeter große Altbauwohnung in Kiel ein. In jedem Raum könnte ich hunderte pinterest-taugliche Fotos knipsen und mit jedem Winkel eine neue Inspiration für mein eigenes Zuhause gewinnen. Vielleicht geht es dir auch so, wenn du mich jetzt auf meiner Wohnungstour begleitest.  
weiterlesen

Auf Lachvisite mit den Kieler Klinikclowns

Sie verschenken Luftballontiere, Seifenblasen und ein Lächeln an diejenigen, denen gerade nicht zum Lachen zumute ist: die Klinikclowns. Dass sie während der Kieler Woche sogar täglich bei den kleinen Patienten vorbeischauen, wusste ich bisher gar nicht. Ich durfte nicht nur die Menschen hinter den Clowns-Nasen kennenlernen, sondern Dr. Baguette und Dr. med. Wurst auf ihrer
weiterlesen