Ein Bummel durch die Rote Straße in Flensburg

Sie wird zurecht als Flensburgs Schmuckkästchen bezeichnet: die Rote Straße. Die zauberhafte Altstadtgasse hat neben allerlei individuellen Geschäften, gemütlichen Cafés und Restaurants noch viele weitere Überraschungen zu bieten. Ich nehme dich mit auf einen Bummel und zeige dir, was in den verwunschenen Hinterhöfen auf dich wartet.

Kürzlich zeigte ich dir 10 Adressen aus Flensburg, die du mal besuchen solltest. Einen Ort habe ich mich allerdings noch aufgespart, denn diesem wollte ich einen eigenen Blogbeitrag widmen. Ähnlich wie unsere Holtenauer Straße in Kiel gibt es auch in Flensburg eine Einkaufsstraße, in der überwiegend inhabergeführte Geschäfte ansässig sind. Die Rote Straße, eine malerische Altstadtgasse, hat mich mit ihren bezaubernden Details schon bei meinem ersten Besuch begeistert.

 

Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte

 

Entdecke Flensburgs Rote Straße

In den zahlreichen Läden findest du von Mode und Schmuck über Kinderspielzeug und Wohnaccessoires im dänischen Design bis hin zu Kaffee und Schokolade alles, was das Herz begehrt. Hinzu kommen Ateliers, Manufakturen, ein Rum-Museum und sämtliche Restaurants mit Gemütlichkeitsfaktor.

Von meinem letzten Bummel habe ich dir jetzt so einige Impressionen mitgebracht und wenn du Lust hast, dann stelle ich dir die einzelnen Adressen gerne bald genauer vor. Denn ich bin mir sicher, dass sich dahinter viele spannende Geschichten von interessanten Menschen verbergen. 🙂

Was mir in der Roten Straße ganz besonders gut gefällt, sind die verwunschenen Hinterhöfe, die du meist über schmale Gassen erreichst. Es macht mir unglaublich viel Spaß, diese zu erkunden und dabei versteckte Perlen zu entdecken. Es fühlt sich fast so an, wie eine Schatzsuche. Zu gerne luschere ich in die Fensterläden. Wer weiß – vielleicht verbirgt sich dahinter ein ausgefallenes Schmuckatelier oder eine Bildergalerie? Ob prächtige Beete, gemütliche Lichterketten, imposante Fassaden oder klitzekleine Details  – die Höfen wirken so charmant, so heimelig und mit Liebe gehegt und gepflegt.

Dies sind natürlich nicht alle Läden und Restaurants, die es in der Roten Straße und den Hinterhöfen gibt. Ich teile lediglich einige Impressionen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Du sollst ja selbst auch noch Freude am Entdecken haben! 🙂

 

Roter Hof

Wenn du deine Entdeckungstour vom Südermarkt, also von der größeren Einkaufsstraße aus, startetest, befindet sich auf der rechten Seite der Rote Hof. Dort gibt es ein gleichnamiges Restaurant und Café, das mir schon sehr oft empfohlen wurde.

 

Sonnenhof

Den Sonnenhof wirst du sehr leicht finden, wenn du einfach deiner Nase folgst. Das liegt an dem Duft von frischgeröstetem Kaffee, der aus der Alten Kaffee-Rösterei strömt. Dort kannst du die röstfrischen Bohnen nicht nur für Zuhause kaufen, sondern auch im dazugehörigen Café mit köstlichen Kuchen genießen. Besonders entzückend finde ich die bunten Strick-Details im Innenhof, bei deren Anblick ich unweigerlich lächeln muss.

 

Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte

Blumenhof

Im sogenannten Blumenhof findest du zum Beispiel den schmucken Laden Nobelle, in dem du nach allerlei Wohnaccessoires und Geschenkartikeln stöbern kannst. Die vielen Dekorationen vor der Tür verleihen dem Hof eine märchenhafte Atmosphäre, finde ich. Ein Foto, das ich dort geknipst und auf meinem Instagramprofil geteilt habe, ist übrigens das beliebteste Foto aus dem ganzen letzten Jahr.
Direkt daneben werden bei Das Suppenlädchen verschiedenste Suppen und Eintöpfe angeboten, die aus hochwertigen Zutaten regionaler Herkunft gekocht werden.

.

Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte

 

Krusehof

Zu meinen Lieblingsorten gehört auch das Contor. Das schnuckelige Geschäft im Krusehof ist wie eine Schatzkiste, in der dich viele bunte Überraschungen anlachen. Dazu gehören witzige Geschenkideen, verspielte Stempel, schicke Deko-Artikel, niedliche Stofftiere, Kinderbüchlein, Geschirr und vieles mehr. In diesem Hof befindet sich auch die urige Weinstube, die für ihre hervorragenden Flammkuchen bekannt ist.

 

Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte

 

Braasch-Höfe

Zu den Highlights in der Roten Straße gehört sicherlich das Wein- und Rumhaus Braasch, das neben dem Geschäft sogar ein Rum-Museum zu bieten hat. Zur Führung durch die Ausstellung gehört natürlich auch eine Rumverkostung. In den zwei Braaschhöfen könnte es lauschiger nicht sein. Die Innenhöfe sind umrahmt von rankendem Wein. Weinfässer dienen als Stehtische, Holzkisten als Blumenbeete. Wir wundervoll muss es sein, hier einen lauen Sommerabend bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen?

 

Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle GeschäfteEntdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte Entdecke die Rote Straße in Flensburg: Cafés, Restaurants, Hinterhöfe und individuelle Geschäfte

 

Du merkst, ich bin mehr als begeistert von diesem schönen Fleckchen Erde. Wie sehr würde ich mir so eine Straße auch in Kiel wünschen… Aber Flensburg ist nicht weit entfernt und immer einen Ausflug wert!

Hast du noch weitere Flensburg-Tipps für mich?

Ahoi, deine Finja

Fotos: Finja Schulze & Kathrin Knoll

Hinterlasse eine Antwort