Mein Februar auf Instagram

Ich möchte euch gerne jeden Monat einen kleinen Rückblick geben. Ich zeige euch Geheimtipps, meine Entdeckungen im Norden und die neusten Blogposts. Freut euch auch über eine kleine Vorschau! Wenn ihr immer auf dem Laufenden sein wollt, folgt mir gerne bei Instagram unter @foerde_fraeulein! 


Das war der Februar…

  • Letzten Monat war ich für euch unterwegs in Schleswig-Holstein. Ich besuchte Schöner Leben in Plön und verliebte mich dort in das skandinavische Wohndesign. In Nortorf vergaß ich bei Siak Apart die Zeit, denn dort laden 980 Quadratmetern Deko-Paradies zum Stöbern ein.
  • Ich berichtete euch von meinem Friseur-Besuch bei Katja Kalaschnikow in der Gutenbergstraße.
  • Noch relativ neu in Kiel ist das vegane Restaurant El Sombrero Verde. Ich probierte mich durch die Karte und bin begeistert von dem leckeren, gesunden Essen, dem gemütlichen Ambiente und den sympathischen Inhabern!
  • Ich freute mich über den Feinart-Markt im Citti Park. Hier stellten Designer, Künstler und Kreative ihre handgemachten Produkte aus. Viele von ihnen kannte ich schon, entdeckte aber dennoch originelle, maritime Produkte!
  • Außerdem freute ich mich im Februar über mittlerweile schon über 11.000 Facebook-Fans!

sonne_kiel

Nach so viel Regen endlich mal wieder Sonnenschein in Kiel! Da zieht es mich immer an die Kiellinie. Aber auch am Nord-Ostsee-Kanal kann man bei so einem Wetter toll spazieren gehen!

blumen

(1) Zeit für Blumen am Valentinstag (2) Köstliche Blaubeermuffins mit Förde-Fräulein-Logo gabs zu Besuch bei Renate von Titatoni (3) Die ersten Entwürfe für das Cover des zweiten Förde-Fräulein-Buches. 🙂

foodio
Im Foodio, der Fotostudioküche des Verlags, wird immer fleißig von der LandGenuss- und Sweet-Paul-Redaktion gebacken. Da habe ich oft das Glück, dass ich mal etwas probieren kann 😉

(1) Knusprige Dessert-Toppings (2) Himbeer-Schoko-Torte (3) Mein erstes Craftbeer-Tasting

kaffee
(1) Cappuccino mit Herz aus der Kaffeemanufaktur Impuls (2) Dort gibt’s auch diese leckeren Rainbow Cookies (3) Kaffeepause im Café des metro-Kinos

kielprodukte

(1) Ankertasse entdeckt bei Siak Apart (2) Kiel-Bilder im Polaroid-Stil gibt es bei Kaufrausch (3) Feel Kiel: Taschen und Rucksäcke mit dem Matrosenmädchen gefunden in der Shirt Lounge!

birke

(1) Ich durfte einen Wellness-Tag im Hotel Birke in Kiel verbringen (2) Schöne Vintage-Rahmen auf dem FEINART-Markt entdeckt (2) Holzbilder mit Kiel-Motiven gab’s dort ebenfalls

schlemmen

(1) Fangfrischer Fisch aus der Ostsee im Restaurant Fischers Fritz (2) Bunter Salat bei Grünfutter (3) Schoko-Küchlein mit Mango-Sorbet aus der L’Osteria

tasse

(1) Niedliche Blümchen-Tasse gefunden bei Schöner Leben in Plön (2) Inspirations-Pinnwand im Büro (3) Leckere Süßigkeiten vom Schlemmer-Markt Freund

 

Darauf könnt ihr euch im März freuen:

  • Ich war in Kiels schönster Einkaufsstraße unterwegs: der Holtenauer! Ich zeige euch, was ich bei meinem Bummel so entdeckt habe.
  • Der Heimathafen – ein Geschäft, das Bio-Weine mit Upcycling kombiniert.
  • Ich war das erste Mal in Itzehoe unterwegs und möchte euch unbedingt den Pappsalon vorstellen.
  • Im Foodio fand neulich ein Craftbeer-Tasting statt. Ich habe teilgenommen und dabei so einiges über Hopfen, Aromen und Co. erfahren.
  • Ich bin ein großer Fan des Blogs Titatoni und habe mich mit Autorin Renate bei ihr zu Hause getroffen. Dabei sind sogar zwei DIY-Tipps entstanden.
  • Außerdem möchte ich auch von meinem Aufenthalt im Hotel Birke berichten. Dort wartet ein toller Spa-Bereich auf euch und der wohl leckerste Fisch!


Welcher Artikel im Februar hat euch am besten gefallen? Worauf freut ihr euch im März?

Hinterlasse eine Antwort