Auf den Spuren des Frühlings

Kunterbunte Primeln, duftende Tulpenträume, niedliche Osterhäschen, das erste Eis des Jahres, luftige Mode und Accessoires, frischer Wind für meine vier Wände – all das habe ich auf der Suche nach den ersten Kieler Frühlingsboten gefunden. Ich kann das triste, kalte Winterwetter nämlich kaum noch ertragen. Ich will Frühling! Ich will Sonne! Geht es dir auch so? Dann lass dich inspirieren!

Ich freue mich schon so auf die blühende Jahreszeit. Wenn ich bei den ersten wirklich wärmenden Sonnenstrahlen mit einem Cappuccino auf den Terrassen meiner Lieblingscafés sitze. Wenn ich die Aussicht auf die Förde bei einem Spaziergang an der Kiellinie auch ohne dicke Winterjacke genieße. Wenn alles wieder grün und bunt ist. Um meine Frühlingsvorfreude wenigstens ein bisschen zu stillen, habe ich mich in den Kieler Läden auf die Suche nach den ersten Vorboten gemacht. Nun ist meine Vorfreude erst recht entfacht.

 

 

Blumen Kistenmacher
Kätnersredder 58
24232 Schönkirchen

Ich bin ein Blumenmädchen und es gibt für mich nichts Schöneres, als einen frischen Blumenstrauß in meine Wohnung zu stellen. Der macht einfach gute Laune. Zu meinen liebsten Adressen für die Sträuße meiner Träume gehört Blumen Kistenmacher. Das Blumenfachgeschäft in Schönkirchen kann auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Wird nun schon in vierter Generation geführt. Neben allerlei Schnittblumen und hübscher Osterdeko für Haus und Garten, warten auf der 700 Quadratmeter Verkaufsfläche auch wundervolle Gartenpflanzen fürs Beet oder den Balkon. Hier kannst du dich in jeglicher Hinsicht perfekt für den Frühling eindecken.

 

 

Eis-Meyer
Pickertstraße 27
24143 Kiel

Im März beginnt endlich wieder die Eissaison. Als passionierte Naschkatze und Eiscreme-Expertin freue ich mich natürlich ganz besonders darauf, die Eisdielen unsicher zu machen. Für mich gehört Eis-Meyer in der Pickertstraße zu den ganz besonderen Adressen. Die Einrichtung im 50er Jahre Stil mit Jukebox, einer alten Zapfsäule und den Bildern großer Legenden der Musik- und Filmgeschichte schaffen ein einzigartiges Ambiente. Hier fühle ich mich beim Eis essen und Milchshake schlürfen wie ein Mädchen im Teenageralter, das am liebsten zu Rock’n’Roll tanzt und für Elvis Presley schwärmt. Mein Highlight: das Mango-Bananen-Split. So schmeckt der Frühling!

 

 

SteinReich
Preetzer Straße 223
24147 Kiel

Für mich ein Blumengeschäft der anderen Art. Wenn du Connis Laden betrittst, tauchst du ein in eine märchenhafte Welt, in der dich kleine Elfen, Engel und Trolle begrüßen. Vielleicht fliegt auch mal ein Drache an dir vorbei. Neben den imposanten Steinfiguren gibt es natürlich auch wundervolle Gestecke und Blumenarrangements zu entdecken – immer in diesem außergewöhnlichen SteinReich-Stil. Der moosbehangene Stuhl ist ein echter Hingucker. Die Blümchen in der Tüte sind für mich das perfekte Frühlingsgeschenk und den bepflanzten Vogelkäfig sorgt für einen Hauch Magie in deinem Garten oder auf dem Balkon.

 

 

Kaufhaus der Kunst
Hafenstraße 27
24226 Heikendorf

Für mich ist das Kaufhaus der Kunst in Heikendorf noch ein echter Geheimtipp. Das kleine Lädchen von Sabine ist eine wahre Schatzkiste. Du kannst dort nicht nur ihre wundervollen Gemälde, Radierungen und andere Kunstwerke bewundern. In ihrem kunterbunten Sortiment finden sich viele maritime Kleinigkeiten, in die ich mich jedes Mal verliebe. Passend zum Frühling habe ich diese süßen Keramik-Häschen gesichtet. Zusammen mit den hübschen Postkarten eine nette Geschenkidee. Was mir besonders gut gefällt ist, dass es die Produkte aus dem Laden nicht an jeder Ecke gibt und du tolle Labels sowie individuelles Kunsthandwerk kennenlernen kannst.

 

 

LadenGUT
Knooper Weg 48a
24103 Kiel

Einzigartiges Kunsthandwerk und Design bewundere ich auch bei jedem LadenGUT-Besuch. Du weißt ja, dass ich ein großer Fan von handgemachten Dingen bin. Kein Wunder, dass ich hier jedes Mal mein Herz an etwas Neues verliere. Dieses Mal war es der geblümte Turnbeutelrucksack. So ein schöner Frühlingsbegleiter, oder? Zudem ist die Farbe Mint bei LadenGUT eingezogen. Ob Lederportemonnaie, Schlüsselanhänger, Armband, Halstuch oder Lunchbag – die Frühlingsfarbe zieht sich durch das Sortiment. Begeistert bin ich nach wie vor von der kreativen Meerglaskunst. Es gibt soo viel zu entdecken – schau unbedingt mal vorbei!

 

 

Rathjens Depot 
Meierhof 4
24358 Ahlefeld-Bistensee

Wenn ich einen Laden für Möbel und Inneneinrichtung liebe, dann ist es Rathjens Depot. Auf einem alten Hof hat Stephie ein imposantes Depot an Möbelstücken im Shabby-Chic und Vintagestil errichtet. Bei einem Rundgang durch die Gänge mit wundervollen Schränken, Anrichten und Kommoden aus vergangenen Zeiten gerate ich jedes Mal ins Träumen. Ich mag die Nostalgie, die hier in der Luft liegt. Zudem ist alles so liebevoll arrangiert, dass ich meine Wohnung am liebsten neu einrichten würde. Ein Traum: die himmelblaue Kommode! Hier könnte ich stundenlang Fotos machen. Das habe ich neulich bei meinem letzten Besuch auch getan. Freue dich also demnächst auf einen detaillierten Blogbeitrag über eine meiner liebsten Adressen im Norden!

 

 

Blumen Pfeiffer
Eichkoppelweg 27
24119 Kronshagen

Ganz neu entdeckt habe ich Blumen Pfeiffer in Kronshagen. Ein Blumenladen ganz nach meinem Geschmack. Die zauberhaften Gestecke und Arrangements sind wundervoll in Szene gesetzt. Hinzu kommen allerlei Dekoartikel- und Wohnaccessoires. Wenn du hier keine Frühlingsgefühle verspürst, dann weiß ich auch nicht. Die großen, gebundenen Blumensträuße sehen aus wie frisch von der Wiese gepflückt. Ich musste mir neulich einfach ein Stück Frühling im Form so eines Straußes mit nach Hause nehmen, und dieser bereitet mir jeden Tage große Freude! Ich habe ihn dir ja sogar hier auf meiner Instagram-Seite gezeigt.

 

 

 

Goldkielchen
Kehdenstraße 5
24103 Kiel

Es ist dieses Verspielte, Romantische, Mädchenhafte, das ich so an der Mode vom Label Blutsgeschwister mag. Ich freue mich immer wie ein kleines Kind, wenn die neuen Kollektionen in die Läden kommen. Bei uns in Kiel könnt ihr diese im Flagschiffladen Goldkielchen shoppen. Mit der neuen Frühjahrskollektion „Jahrmarkt der Frühlingsgefühle“ ist mein Geschmack mal wieder perfekt getroffen. Denn es sind einige maritime Produkte dabei, in die ich mich sofort schockverliebt habe. Dieser Rucksack!!!! Es sind kleine Segelboote darauf!!! 🙂 Für mich Küstendeern ein Must-Have! Der blau-weiß gestreifte Parka passt super dazu. Ich fühle mich in der Jacke so wohl und freue mich unglaublich, sie bald täglich auszuführen, wenn der Frühling endlich in seiner ganzen Pracht da ist. Ich kanns kaum erwarten!

 

 

Und – wie hoch ist deine Frühlingsvorfreude?

Fotos: Finja Schulze, Kathrin Knoll & Pia Noorden

Hinterlasse eine Antwort