Ahoi Frühling!

Freut ihr euch auch so, dass an diesem Osterwochenende endlich die Sonne nach Kiel gekommen ist? Bei dem schönen Wetter zieht es mich natürlich nach draußen. Am liebsten an die Kiellinie! Dort bekomme ich immer das Gefühl an einem Ort zu leben, an dem andere Urlaub machen.

An der langen Promenade könnt ihr toll spazieren gehen und den Blick auf die Förde genießen. Zu meiner großen Freude hat auch die Fischbar wieder geöffnet. Dort gibt es leckere Fischbrötchen, Fish & Chips und andere Kleinigkeiten. In den gemütlichen Strandkörben lässt es sich bei dem Wetter wunderbar aushalten. Ich habe ein paar Impressionen mit der Kamera eingefangen, die ich an diesem traumhaften Tag gerne mit euch teilen möchte! 🙂

skyline1   stegFILTER  Foto 26.03.16-3

flagge               fischbar1FILTER  fahrrad   broetchen   ahoimarie   pommes1   tischdeko

Wie habt ihr diesen sonnigen Tag vor Ostern verbracht? 🙂

Hinterlasse eine Antwort

1 comment

Next ArticleMein März

Finja Schulze

Da leben, wo andere Urlaub machen? Unbedingt! Als waschechtes Küstenmädchen liebe ich die Fördestadt und kann mir keine schönere Heimat vorstellen. Ich genieße den Luxus, einfach mal einen Tag ans Meer fahren zu können, dem Meeresrauschen zu lauschen und mit Sand in den Schuhen nach Hause zu gehen. Auf Förde Fräulein möchte ich meine Liebe zu Kiel teilen und die Stadt mit all ihren Facetten zusammen mit euch immer wieder neu entdecken!