Mit Förde Fräulein und DB Regio Schleswig-Holstein entdecken

Gleis & Meer: Meine Bahntour durch den Norden

Anzeige.

In Zusammenarbeit mit DB Regio nehme ich dich jetzt jeden Monat mit auf eine Bahnfahrt durch den Norden. Ob Städtereise, Kurztrip oder Tagesausflug – ich zeige dir meine persönlichen Lieblingsorte. Entdecke vielseitige Geheimtipps und besondere Adressen für deine eigenen Reisen zwischen Gleis und Meer im schönen Schleswig-Holstein.

Zuhause in Schleswig-Holstein

Du weißt ja, dass ich meine Heimat Schleswig-Holstein sehr schätze und liebe. Hier fühle ich mich Zuhause. Daher teile ich auf meinem Blog schon lange nicht mehr nur zauberhafte Adressen aus Kiel mit dir. Mittlerweile präsentiere ich dir Geheimtipps aus dem gesamten Norden. Denn unser Land zwischen den Meeren hat viele sehenswerte Ecken zu bieten. Ost- und Nordsee locken mit weitläufigen Stränden. Es gibt spannende Kulturangebote, atemberaubende Landschaften, charmante Dörfer und hübsche Städte zu entdecken.

 

Mit Förde Fräulein und DB Regio Schleswig-Holstein entdecken

 

Mit DB Regio den Norden entdecken

Das Beste: Zum Erkunden brauchst du kein Auto! Das Streckennetz der DB Regio ist so gut ausgebaut, dass du fast überall mit dem Zug hinfahren kannst. Ob von der Waterkant ins Binnenland, von Lübeck nach Westerland oder von Kiel nach Flensburg – du hast so viele Möglichkeiten!

In Zusammenarbeit mit der DB Regio nehme ich dich deshalb jetzt jeden Monat mit auf eine spannende Bahnreise. Ich stelle dir meine Lieblingsorte im Norden vor, die sich alle direkt mit dem Zug erreichen lassen. Dort angekommen, gehe ich für dich auf die Suche nach außergewöhnlichen Adressen, gemütlichen Cafés und Restaurants, inhabergeführten Läden, Geheimtipps und weiteren Freizeitangeboten. Immer mit dem Blick fürs besondere Detail und durch meine ganz persönliche (Foto-)Linse.

 

Mit Förde Fräulein und DB Regio Schleswig-Holstein entdecken

 

Reisen auf Gleisen

Vielleicht kann ich so auch die Lust in dir wecken, deine Heimat mal mit der Bahn zu erkunden. Das Reisen auf Gleisen bietet nämlich viele Vorteile. Ich mag es, dass ich mich dabei entspannt zurücklehnen und lesen kann. Oft nutze ich die Zeit aber auch, um neue Blogbeiträge zu schreiben.

Dabei staune ich immer wieder über den Ausblick aus dem Zugfenster, denn statt grauer Autobahn breitet sich meist ein malerisches Landschaftsbild vor dir aus. Weite Felder, grüne Wiesen, Seen oder sogar das Meer kreuzen deinen Blick. Kein Stau, keine Parkplatzsuche vor Ort. Dank verschiedener Gruppenangebote ist das Reisen mit Freunden oder deiner Familie echt günstig.

Ein Tagesausflug nach Schleswig, der kleinen Stadt an der idyllischen Schlei, ein spontaner Abstecher an den Traumstrand von St. Peter Ording, ein Kurzurlaub auf der Insel Fehmarnoder ein Weihnachtsmarktbummel in der Hansestadt Lübeck: Ich freue mich schon, dir von meinen Tipps und Reisen zu berichten.

Hast du selbst Anregungen, Vorschläge oder Ideen, wo ich unbedingt mal mit der Bahn hinreisen sollte? Gerne lasse ich deine Wünsche in meine Recherche einfließen!

Dann heißt es jetzt nur noch: Alle einsteigen und gute Fahrt!

Hinterlasse eine Antwort