Mein Juli 2017

Im Juli habe ich jede Menge spannende Adressen für dich aufgespürt, neue Geheimtipps in Kiel und Schleswig-Holstein entdeckt und mein Herz an originelle Produkte verloren. All das habe ich nun für dich zusammengefasst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest, dann begleite mich gerne bei Instagram unter @foerde_fraeulein durch meine Woche! 
weiterlesen

Halstücher von Irmi-Alti – Mit Herz und Hand gefertigt

Ich finde Menschen, die ihrer Leidenschaft folgen, sehr inspirierend. Menschen, die voller Herzblut an etwas arbeiten und es mit anderen teilen. So ist es auch bei Anita Weiser, die unter ihrem Label Irmi-Alti in einer kleinen Manufaktur in Schleswig-Holstein wunderschöne, hochwertige Halstücher näht. Bei unserem Treffen haben wir gemeinsam ein ganz besonderes Unikat für euch angefertigt. 
weiterlesen

Laroid – Kunst aus der Dose

Die wenigsten von euch wissen wahrscheinlich, dass der Flughafen in Kiel-Holtenau einen ganz besonderen Ort beherbergt. Ich bin dort neulich in die kunterbunte Welt der Textilveredelung Laroid eingetaucht, und habe beim ersten Graffiti-Workshop die Farbdosen in die Hand genommen und mich kreativ ausgetobt. Fazit: Das müsst ihr unbedingt mal ausprobieren!
weiterlesen

Eine modische Liebeserklärung an die Natur

In der kleinen Gemeinde Bosau am Plöner See in einer idyllisch gelegenen Kate habe ich einen ganz besonderen Ort entdeckt. Dort findet ihr neben köstlichen Weinen Bio-Leinen-Mode, die keineswegs langweilig, sondern sehr schick und modisch ist. Das nachhaltige Konzept von nahtur-design hat mich bei meinem Besuch einfach begeistert und zum Nachdenken angeregt.
weiterlesen