Hygge-Gefuehl und skandinavisches Wohnen bei Svea in Kiel

So wohnt der Norden: Hygge-Gefühl bei Svea

Unaufgeregt, aber dennoch detailverliebt und im beliebten Hygge-Stil – so richtete Svea Rix ihre 69 Quadratmeter große Altbauwohnung in Kiel ein. In jedem Raum könnte ich hunderte pinterest-taugliche Fotos knipsen und mit jedem Winkel eine neue Inspiration für mein eigenes Zuhause gewinnen. Vielleicht geht es dir auch so, wenn du mich jetzt auf meiner Wohnungstour begleitest.  
weiterlesen

Natuelich_Momo_Ahrensboek_Moebel_Werkstatt_Shabby_Landhaus_Workshops_55

Natürlich MOMO: Möbelgestaltung mit Kreidefarbe

Fasziniert dich das Gestalten von Möbeln und Wohnaccessoires mit Kreidefarbe auch so? Ich finde es toll, wenn aus alten, scheinbar unbrauchbaren Kommoden, Tischen oder Stühlen wieder neue Lieblinge werden. Um die Grundtechniken zu erlernen, habe ich an einem spannenden Workshop in der Ladenwerkstatt Natürlich MOMO in Ahrensbök teilgenommen. Der perfekte Einstieg für alle Anfänger!
weiterlesen

Aufgemöbelt: Mein neuer alter Retro-Sessel

Anzeige. Retro-, Lounge- und Cocktailsessel der 1950er-Jahre feiern ein Revival und liegen voll im Trend. Schon lange wünschte ich mir ein Exemplar für mein Zuhause. Dieser Wunsch wurde dank der Polsterei in den Werkstätten Materialhof in Rendsburg wahr, die meinen abgenutzten Flohmarktfund in meinen neuen Lieblingssessel verwandelte. Die spannende Verwandlung habe ich für dich dokumentiert.
weiterlesen

Mein Juli 2017

Im Juli habe ich jede Menge spannende Adressen für dich aufgespürt, neue Geheimtipps in Kiel und Schleswig-Holstein entdeckt und mein Herz an originelle Produkte verloren. All das habe ich nun für dich zusammengefasst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest, dann begleite mich gerne bei Instagram unter @foerde_fraeulein durch meine Woche! 
weiterlesen

So wohnt der Norden: Anjas Paradies in Schausende

Ohne sie vorher gesehen zu haben, kaufte Anja eine kleine Wohnung auf der Halbinsel Holnis bei Glücksburg und verwandelte sie in einen skandinavischen Wohntraum. Lichtdurchflutete Räume, viel Weiß, hier und da ein pastellfarbener Tupfer, maritime Details und charmante Antik-Stücke machen ihren Scandi-Style perfekt – inklusive unbezahlbarem Blick auf die Flensburger Förde.
weiterlesen