Entdecke Carls Hütte in Büdelsdorf: Restaurant mit Showküche, Bar und Vinothek

Ein genussvoller Käsefondue-Abend in Carls Hütte

Anzeige. 

Es ist die Gastlichkeit, die mich bei Carls Hütte in Büdelsdorf begeistert. Das trendige Ambiente des Restaurants mit Showküche, Kaminlounge, Bar und Weinshop versprüht Gemütlichkeit pur. So auch bei meinem letzten Besuch. Das Beste: Auf der Karte steht jetzt sogar Käsefondue!

Vor ein paar Monaten stellte ich dir Carls Hütte aus Büdelsdorf bereits in meinen Ausflugstipps für Rendsburg-Eckernförde vor. Das Restaurant hat es mir einfach angetan. Als Tochter eines leidenschaftlichen Gastronoms lege ich viel Wert auf gute Küche mit hochwertigen Zutaten, ein einladendes Ambiente und herzlichen Service. Denn wenn ich essen gehe, dann ist das für mich eine kurze Auszeit vom Alltag, in der ich mir etwas Gutes tun möchte.

 

 

Das Besondere an dem Restaurant ist neben der regionalen, frischen Küche der Eventcharakter. Bei einem Feuerdinner wird zum Beispiel das Fleisch direkt am Tisch flambiert. Italienische Pasta wird vor deinen Augen im Parmesan-Laib zubereitet.

 

 

Auf der kleinen, wechselnden Karte finden sich leichte Gerichte aus dem Wok wie Pasta oder Risotto. Dazu gibt es passende Weinempfehlungen aus der 60 Sorten umfassenden Vinothek mit modernen Tropfen aus Österreich, Südtirol und Deutschland. Toll finde ich, dass der Fokus hier auf jungen Nachwuchswinzern liegt. Spannende Gin- oder Whisky-Tastings runden das Konzept ab.

 

 

Umso mehr habe ich mich kürzlich über eine Einladung zum Käsefondue von Geschäftsführer und Gastgeber Heinz Jansen gefreut. Der Vollblut-Gastronom war mir von Beginn an sympathisch. Deutlich spürbar ist sein persönliches Anliegen, den Besuch jedes Gastes zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

 

 

Es gibt nicht viele Restaurants in der Umgebung, bei denen Käsefondue auf der Karte steht. Und ehrlich gesagt habe ich noch nie zuvor Fondue gegessen habe. Schande über mein Haupt! In meiner Familie steht an Weihnachten und Silvester Raclette auf dem Plan und so hat sich bisher leider noch nie die Möglichkeit ergeben, Fondue zu probieren.

Bevor ich also neulich in aller Ruhe probieren und schlemmen durfte, stattete ich dem Küchenchef noch einen Besuch in der offenen Küche ab. David Holst hat zuvor in einer 2-Michelin-Sterne-Küche gearbeitet. Es hat ihn jedoch schon immer gereizt, die dort erworbenen Küchentechniken für ein Restaurant anzuwenden, das für jedermann erschwinglich ist. Das Käsefondue passt für ihn perfekt auf die Karte einer Location, die das Wort „Hütte“ im Namen trägt.

 

 

Das klassische Käsefondue mit Brot stammt aus der Schweiz und wurde früher zur Resteverwertung aufgetischt, erzählte mir David beim Schnacken in der Küche. Heutzutage gibt es zahlreiche Variationen mit allerlei weiteren Beilagen, die du auf Wunsch auch in Carls Hütte bestellen kannst. Als Neuling in Sachen Käsefondue holte ich mir natürlich gleich weitere Tipps vom Profi.

 

 

Zunächst mischte David zwei verschiedene Käsesorten zu gleichen Teilen. Für zwei Personen reichen insgesamt ca. 400g. In einem Topf kochte er zunächst einen mild-fruchtigen Weißwein auf und gab dann den Käse hinzu. „Um den Fettanteil zu binden, verwendetest du am besten zwei Esslöffel Kirschwasser und vier Gramm Stärke. Beim Rühren entsteht so eine homogene Käsemasse“, erklärt der Kochprofi, „aber Achtung: Der Käse darf nicht kochen!“

Auf Wunsch bereitet dir das Küchenteam dein Fondue natürlich auch ohne Alkohol zu.

 

 

Die Käsemasse wurde dann in einem hübschen Gefäß mit Fonduegabeln serviert. Dazu reichte David frisches Roggen- und Weizenbrot, Pfeffer, Knoblauch und ein paar Weintrauben.

 

 

Mein erstes Käsefondue war wirklich ein Genuss! Was mir besonders gut gefallen hat, ist die gesellige Atmosphäre, in der man sich mehr Zeit zum Essen und Genießen nimmt und sich so einen richtig gemütlichen Abend macht. Ein Besuch in Carls Hütte lohnt sich aber auch für den leckeren Mittagstisch, einen Kaffee am Kamin, ein romantisches Dinner, einen Cocktailabend an der Bar oder einen Snack für zwischendurch.

 

Verlosung

Auf meiner Facebookseite verlose ich jetzt einen Käsefondue-Abend für 2 Personen in Carls Hütte. Mitmachen kannst du bis zum 8. November 2017.

 

Carls Hütte
Am Ahlmannkai 2
24782 Büdelsdorf

Tel.: (04331) 35 43 86

Ankerzeiten
Montag bis Samstag 11 – 23 Uhr
Sonntag 12 – 20 Uhr
Samstag Hüttenfrühstück ab 9 Uhr
Küche 12 – 14 Uhr & 18 – 21 Uhr, Sonntags durchgehend
Kleine Gerichte auch am Nachmittag

Website
Facebook

Carls Hütte hat mich zum Käsefondue-Abend eingeladen. Dennoch teile ich hier meine ehrlichen, persönlichen Eindrücke mit dir.

 

Hinterlasse eine Antwort