Ahoi Flensburg! – Tag 2

Ein detailverliebter Blumenladen, ein mädchenhaftes Paradies für alle Liebhaber von Deko- und Wohnaccessoires, romantische Mode in einer alten Scheune, handgemachter Schmuck mit dem besonderen Etwas – all das habe ich am zweiten Tag meiner Entdeckungstour in und um Flensburg entdeckt!

In meinem letzten Blogpost berichtete ich euch bereits von meinen Erlebnissen am ersten Tag: Eine traumhafte Bootstour mit anschließendem Rundflug über die Förde mit Fly&Sail, das köstliche Frühstück im Mariencafé und der Besuch bei Einfach Zauberhaft in Husby sowie das Abendessen im Traumland von Peter Pane und die Übernachtung in einer gemütlichen Ferienwohnung. Umso mehr freue ich mich, dass es heute weitergeht, denn ich habe noch so einige Adressen auf meinem Zettel. Vielen Dank an dieser Stelle auch für euer liebes Feedback bisher!

Tag 2

Da sich meine schöne Ferienwohnung direkt am Nordermarkt befindet, nutze ich natürlich die Gelegenheit und schaue mich in der niedlichen Altstadt um. Ganz anders als in Kiel gibt es hier in den verwinkelten Gassen und versteckten Hinterhöfen, umgeben von geschichtsträchtigen Häusern, einiges zu entdecken. Die vielen Schuhe, die an einer Leine über meinem Kopf baumeln, finde ich besonders charmant. Aber auch das Wahrzeichen von Flensburg, das Nordertor, muss ich natürlich fotografieren!

FL11   FL12   FL4   FL5   IMG_7274   FL15   FL3

Nach einem kleinen Rundgang durch die Stadt und entlang des Hafens mache ich mich auf nach Harrislee. Der kleine Vorort von Flensburg ist mit dem Auto in nur 15 Minuten zu erreichen und liegt an der deutsch-dänischen Grenze. Dort soll es gleich zwei ganz wunderbare Lädchen geben, die ich mir unbedingt anschauen möchte.

Anker_Blog

DAS GÄNSEBLÜMCHEN AM MARKT
Am Markt 2
24955 Harrislee

Kamille

Eine große Portion natürlicher Charme im kleinen Blumenladen
Ich liebe Blumenläden! Und ich meine nicht die großen Ketten mit unübersichtlichem Sortiment, sondern die inhabergeführten Geschäfte, die ihre floralen Kreationen mit so viel Hingabe und Leidenschaft zaubern. Bei denen man einfach gerne vorbeischaut, um dem Alltag einen Moment lang zu entfliehen. Das ist für mich ein bisschen Balsam für die Seele. Genau so einen Ort habe ich in Harrislee gefunden. Bereits seit 17 Jahren betreibt die Floristik-Meisterin Monika Bartelsen nun schon Das Gänseblümchen am Markt. Bei meinem Besuch steckt sie mich auf Anhieb mit der Freude für ihren Beruf an.

gaensebluemchen1

Der eigene Laden war ein langgehegte Traum. Die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten hat Monika mithilfe ihres Mannes in eine skandinavisch angehauchte Wohlfühloase verwandelt. Helle Holzmöbel, verkleidete Wände und natürlich jede Menge bezaubernde Blumen ziehen alle Blicke auf sich. „Wir beziehen unsere Blumen und Pflanzen von regionalen Anbietern, unterstützen Erzeuger aus Hamburg und legen viel Wert auf natürliche Blumen – passend zur Jahreszeit“, erzählt mir die herzliche Frau, die bei der Auswahl immer auf ihr Bauchgefühl hört. Kein Wunder also, dass sich hier so einige Kunden die Dekoration für ihre Hochzeit samt Brautstrauß zusammenstellen lassen.

blumen10_col   blumen17   blumen22_coll

Ich kann nicht widerstehen und muss an den duftenden Rosenblättern, die überall verstreut sind, schnuppern. Die niedliche Grußkarte ist übrigens selbstgestaltet und neben allerlei dekorativen Gefäßen ebenfalls hier zu erwerben. Sollte ich eines Tages heiraten, möchte ich mir nur zu gerne einen Blumenkranz und Strauß, wie von der Wiese gepflückt, von Monika gestalten lassen. Vorher freue ich mich noch auf die Weihnachtszeit, denn da verwandelt sich der Laden in ein Winterwunderland voller Fantasie und edler Blüten!

Anker_Blog

SCHWESTERHERZ
Süderstraße 42
24955 Harrislee

SH8

Schöne Dinge, die das Herz berühren

Nur ein ganz paar Gehminuten vom Blumengeschäft entfernt findet ihr SchwesterHerz. Seit fast vier Jahren kommen die beiden Schwestern Kerstin Kafka und Martina Asmussen hier ihrer Leidenschaft für den nordischen Stil und die schönen Dinge des Lebens nach. Das sind ganz tolle Möbel und Wohnaccessoires im skandinavischen Stil, bezaubernde Mode, Schmuck, Feinkost und jede Menge originelle Geschenkideen sowie Kleinigkeiten, die das Herz berühren. Sogar eine kleine Café- und Kuchen-Ecke gibt es hier – alles vegan, größtenteils Bio und einfach lecker!

collage1

„Wir möchte unseren Kunden nicht nur einen normalen Laden anbieten, sondern einen Ort, an dem man gerne eine Weile bleibt“, erzählt mir Kerstin bei einem Cappuccino mit Pfirsichkuchen in der gemütlichen Sitzecke. Die Schwestern haben das Sortiment so zusammengestellt, wie sie es selbst gern in einem Geschäft vorfinden würden. Bei der Auswahl der Produkte, die sie auf verschiedenen Messen aussuchen, sind sich die beiden fast immer einig. Mit ganz viel Liebe zum Detail haben sie die mittlerweile 200 Quadratmeter großen Räumlichkeiten dekoriert. Dabei sind inspirierende Themenwelten entstanden – mal zarte Bonbon-Farben, mal natürliche Töne, mal kunterbunt, aber immer mit ganz viel Stil.

SH36   collage3   SH3  SH5

Ich könnte mich in dem wunderbaren Laden stundenlang aufhalten und tausendundein schönes Fotomotiv knipsen. Runde für Runde entdecke ich immer wieder etwas Neues, das ich unbedingt haben muss. Ob Tassen, Postkarten, Vasen, Küchenutensilien, Kleinmöbel, Kissen, Badeseifen – ich finde einfach alles toll und kann mich nicht entscheiden. Hier bin ich ganz in meinem Element, umgeben von zauberhaften Dingen, die mir Freude bereiten, auch wenn sie noch so klein sind. Kerstin und Martina haben noch viele Träume und Pläne. Ich bin mir sicher, dass sie ihre Kunden damit auch weiterhin sehr begeistern werden.

Anker_Blog

GLÜCKSBURG

Meine nächste Station heißt Glücksburg! Das Wasserschloss durfte ich ja bereits von oben bewundern, als ich mit dem Wasserflugzeug über die Förde flog. Die Kleinstadt liegt direkt an der Flensburger Förde auf der Halbinsel Angeln. Man sagt, sie ist die nördlichste Stadt Deutschlands. An der schönen Strandpromenade gibt es jetzt auch erst mal ein Fischbrötchen zur Stärkung 😉 !

Gluecksburg2   gluecksburg6  gluecksburg5

Anker_Blog

FREIER WILLE
Schinderdam 7
24960 Glücksburg

FW6

Tausend inspirierende Modemöglichkeiten

Die gibt es auf jeden Fall bei Freier Wille in einer historischen Scheune am Marktplatz in Glücksburg. Schon die farbenfrohen Stühle, niedlichen Dekorationen und pastelligen Kleider, die leicht im Wind wehen, versprechen einen Ort, an dem man ganz Frau oder sogar ein bisschen Mädchen sein darf. Ich mag Modegeschäfte, die besondere oder ungewöhnliche Marken abseits vom Mainstream anbieten und viel Wert auf Beratung legen. So ist es auch in Kerstin Hansen-Paulsens Laden.

freierwille1

Geboren wurde der Modeladen einst in ihrem Wohnzimmer auf dem Gut Freienwillen, was ich sehr sympathisch finde. Vor zwei Jahren richtete sich die Modeliebhaberin dann in den gemütlichen Räumlichkeiten in Glücksburg ein. Der Name „Freier Wille“ erinnert also noch an das Gut, wo alles begann, und sagt zugleich aus, dass Mode immer auch etwas mit Freiheit zu tun hat. Jeder so, wie es ihm gefällt. Eine schöne Aussage, oder?

FW18  FW20

Kerstins sorgfältig ausgewählten Lieblingsstücke stammen zum größten Teil von skandinavischen, holländischen aber auch deutschen Marken. Dabei legt sie viel Wert auf das Besondere sowie Nachhaltigkeit bei der Produktion der Kleidung, die sich zum Beispiel beim Fair-Fashion-Label Lanius zeigt. Kerstin hält natürlich immer Ausschau nach neuen schönen Dingen, sodass sich das Sortiment stets abwechselt. Ihr findet bei Freier Wille zudem jede Menge hübsche Accessoires wie Schals, Tücher, Schmuck und sogar Schuhe!

FW4   FreierWille2

Ich habe mich beim Stöbern ganz besonders in die braune Lederhandtasche verguckt. Ihr wisst mittlerweile ja, dass ich romantisch-verspielte Kleider liebe! Daher schlüpfe ich hier auch direkt in ein paar Outfits. Mit der grünen Jacke mit Wellenmuster und dem passendem Hut vom meinem Lieblingslabel Blutsgeschwister bin ich perfekt für den regnerischen Herbst ausgestattet. Ihr könnt euch übrigens schon freuen, denn Kerstin und ihr Team haben Großes vor. „Wir werden uns hier ab November räumlich vergrößern. Dann wird es noch mehr zauberhafte Deko-Artikel, schicke Möbel und sogar Feinkostprodukte geben. Wir freuen uns schon sehr darauf“, berichtet sie mir ganz aufgeregt. Wenn es so weit ist, werde ich natürlich nochmal vorbeischauen!

Anker_Blog

IDEENWERKSTATT
Rathausstraße 3
24960 Glücksburg

Iw18

Nordverliebter Schmuck mit dem gewissen Etwas

Nicole Kappelhoff kommt ursprünglich aus dem Ruhrgebiet. Hat sich aber so in den Norden verliebt, dass sie die Zelte in ihrer Heimat abbaute, um ihren Anker in Glücksburg zu legen. Mitgebracht hat sie uns auch ihre wunderbare Ideenwerkstatt. So heißt nämlich ihr kleiner Schmuckladen, der mich einfach verzaubert hat. An ihrem kreativen Arbeitsplatz werkelt sie direkt im Laden, denn alle Ketten, Armbänder, Ohrringe oder Ringe entstehen in liebevoller Handarbeit.

ideenw

Eigentlich ist Nicole gelernte Tischlermeisterin, hat sich aber schon immer für das Fertigen von Schmuck interessiert. Und so wuchs aus einem privaten Hobby langsam ein eigener Laden. Sie zeigt mir ihre verspielten Schätze, an denen ich mich gar nicht satt sehen kann. Die Armbänder in verschiedenen Farben mit maritimen Anhängern oder Buchstaben haben es mir besonders angetan und sind zusammen mit den hübschen Glasflaschen tolle Geschenkideen. Aber auch die Ketten aus schillernden Perlen sind wunderschön und einzigartig. Nicole arbeitet auch mit sogenanntem ART-CLAY-Silber. Das ist eine verarbeitungsfertige Modelliermasse aus feinsten Silberpartikeln, die nach dem Formen bei 650 Grad gebrannt werden.

IW5   IW8  IW3

Wenn Nicole nicht dabei ist neuen Schmuck zu fertigen, dann ist sie mit ihren Produkten viel auf Märkten in der Umgebung unterwegs. Oder sie hübscht alte Kleinmöbel auf, die sie ebenfalls in ihrem Laden anbietet. Als gelernte Tischlerin gehört das nämlich auch immer noch zu ihren großen Leidenschaften. Ich kann euch nur empfehlen, mal bei ihr vorbeizuschauen, um euch selbst etwas zu gönnen oder einem lieben Menschen eine Freude zu bereiten!

Anker_Blog

Auch dieser Tag ging wie im Flug an mir vorbei und wieder habe ich so tolle Menschen getroffen und ihre ganz eigene Geschichte voller bunter Ideen und Leidenschaft erfahren. Das ist der Grund, warum mir meine Arbeit so viel Spaß bereitet. Ich habe mich tatsächlich ein wenig in Flensburg verliebt. Das liegt sicherlich auch an der Offenheit, mit der mich die Flensburger empfangen haben. Von Kiel aus ist es wirklich nicht weit. Ein Tagesausflug oder ein verlängertes Wochenende lohnt sich allemal. Ich möchte unbedingt noch in die sagenhafte Rote Straße, die ihr mir so oft ans Herz gelegt habt. Ich werde noch in den einen oder anderen Laden zurückkehren, um genauer hinzuschauen und es gibt ja noch viele schöne Cafés, die ich testen muss! Diese zwei Tage waren erst der Anfang und ich hoffe, dass ihr richtig Lust bekommen habt, noch viele weitere Adressen aus Flensburg, Umgebung und ganz Schleswig-Holstein mit mir zu entdecken.

FB

VERLOSUNG

Damit ihr meine kleine Tour über, in und um Flensburg selbst erleben könnt, habe ich eine ganz tolle Verlosung für euch organisiert. Denn alle Adressen, die ich euch in diesem und im vorherigen Blogartikel vorstelle, haben etwas für euch gesponsert. Ich freue mich, dass ich euch ein wunderbares Paket im Wert von über 500 Euro zusammenstellen durfte, das einer von euch gewinnen kann. Enthalten sind:

30-Euro-Gutschein von Das Gänseblümchen am Markt
30-Euro-Gutschein von Einfach Zauberhaft
295-Euro-Gutschein von Fly&Sail (für den Rundflug oder alle weiteren Angebote einlösbar)
30-Euro-Gutschein von Freier Wille
2x das große Frühstück im Marien-Café
30-Euro-Gutschein für SchwesterHerz
handgemachtes Ankerplatz-Perlenarmband von Ideenwerkstatt
kostenfreie Nutzung von 2 E-Bikes zum Erkunden der Stadt von FeWo1846
50-Euro-Gutschein von Peter Pane
Förde-Fräulein-Band 2

Vielen Dank für dein Interesse am Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet.

Hinterlasse eine Antwort

73 comments

  1. Petra

    Liebes Fördefräuein,
    Ich finde Flensburg auch super und bin fast in jedem Jahr dort.
    Ein Besuch mit meiner Schwester steht noch aus, also wäre so ein Gutschein perfekt.
    Viele Grüße
    Petra

    • Finja Schulze

      Liebe Petra,

      dann drücke ich dir bei meinem Gewinnspiel ganz fest die Daumen! Ich möchte auch ganz bald nochmal nach Flensburg fahren 🙂

  2. Liebe Finja,

    Großartige Tipps! Wenn wir das nächste Mal an der dänischen Grenze unterwegs sind, werde ich auf jeden Fall mal einen Abstecher nach Harrislee machen! Flensburg und Glücksburg hab ich eh schon ganz fest ins Ausflugsherz eingeschlossen!
    Danke für den tollen Post!

    • Finja Schulze

      Danke liebe Rebekka! Ich habe Flensburg, Glücksburg und Harrislee auch schon in mein Herz geschlossen und freue mich schon auf weitere Entdeckungen! 🙂 Liebe Grüße!

  3. Steffi

    Wir haben gerade geheiratet und daher würden wir uns freuen, wenn wir beide das erste Mal gemeinsam Flensburg erkunden können.

  4. Janett Fischer

    Es scheint eine wunderschöne Stadt zu sein bisher war ich noch nicht dort, aber das sollte sich schleunigst ändern

  5. Dana

    Mal wieder wunderschön gestaltete Beiträge, so dass ich immer wieder Lust bekommt Schleswig-Holstein neu zu entdecken ❤️

  6. Cathi

    Auch wenn ich schon immer in Schleswig-Holstein wohne, wirklich in Flensburg war ich noch nie. Das wäre mal ein schönes Ausflugsziel ohne Kinder, nur mit Mann….

    • Finja Schulze

      Liebe Cathi, so ging es mir auch. Ich war noch nie dort und bereue es ein wenig. Ist wirklich schön in Flensburg! 🙂

  7. Hallo Förde Fräulein, wenn ich so Deinen Blog lese, die Fotos ansehe, dann weiß ich ganz genau, warum ich von 1989 bis 1993 die schönsten 4 Jahre meine Lebens in Flensburg verbracht habe…..und irgendwann werde ich wieder dort wohnen 😉 lg aus der Stadt mit dem Dom Chris

    • Finja Schulze

      Moin Chris! Ach wie schön 🙂 Dann freue ich mich, dass meine Bilder so tolle Erinnerungen in dir wachrufen! Schau demnächst doch öfter mal hier vorbei! Liebe Grüße, Finja

  8. Ulrike Schliesio

    Das hört sich nach einem wunderbaren Programm anes ist schon so lange her, dass wir das letzte Mal in Flensburg waren. Das wäre ein toller Anlass,mal wieder in den ganz hohen Norden zu fahren.

  9. Kay

    Liebes Förde-Fräulein, auch wenn hier wohl überwiegend Frauen einen Kommentar schreiben, möchte ich als Mann auch einen Kommentar hinterlassen. Dein Bericht über Flensburg ist wirklich supertoll und hat mich inspiriert bei dem Gewinnspiel mitzumachen. Da meine Frau schon lange einen Tag in Flensburg mit mir verbringen möchte, wäre dies die perfekte Überraschung für sie, da ich leider bisher den Wunsch noch nicht erfüllt habe. Wünsche Dir ein schönes Wochenende! VG Kay

  10. Carmen

    Also besser kann man unser wunderschönes Flensburg gar nicht in Szene setzen. Wirklich toll geschrieben. Tolle Fotos und super Läden die du dir da ausgesucht hast. Mach weiter so, da bekommt man gleich Lust ’seine‘ Stadt neu zu entdecken 🙂

  11. Liebe Finja, an diese Stadt habe ich mein Herz verloren. In Flensburg habe ich 2004 -2007 meine Ausbildung zur Holzbildhauerin gemacht und war viel zu lange nicht dort! Vielleicht bist du ja sogar in und um Flensburg einigen meiner Arbeiten begegnet 😉 Ich würde mich wahnsinnig über einen Kurztrip nach Flensburg freuen 🙂

  12. Stefanie Pech

    Ach, soo schön ist es im Norden! Mit meiner Freundin Anke würde ich liebend gerne mal einen Tag fernab von Schule, Stress und Familie verbringen und gemeinsam die Welt von oben sehen!

  13. Evelyn

    Moin Finja,
    ein ganz wunderbarer Reisebericht über Flensburg und ein traumhaftes Erlebnispaket … Harrislee steht ganz oben auf meiner „to do Liste“ beim nächsten Besuch in Flensburg.
    Deine Bücher sind übrigens der Hit!!!!

  14. Pingback: Förde Fräulein – Ahoi Flensburg!

  15. Knud

    Super toll deine Berichte. Eigentlich schlimm das man diese schönen Ecken vor der eigenen Haustür zum Teil nicht kennt. Um so schöner, dass du diese so super toll beschreibst. Danke

  16. marlene iffland

    ich wollte schon immer mal mit meinem mann nach flensburg reisen, dies wäre doch eine wunderbare gelegenheit dafür!!! lieben gruß und vielen dank für das schöne gewinnspiel!

  17. Simona

    Perfekt, wenn mal wieder ein kinderfreier Ausflug ansteht:-) Danke für die charmanten Tipps!

  18. Helga Thomas

    In Flensburg bin ich geboren und aufgewachsen! Flensburg ist ein Traum! Ich bin sehr gespannt auf das neue Buch über Flensburg, weil es bestimmt noch einige Cafés und Läden gibt, die ich noch gar nicht kenne.

  19. Birthe

    Liebes Förde Fräulein, was für ein atemberaubendes Gewinnspiel ! Auch wenn ich Flensburg sehr gut kenne und nur unweit davon lebe , nehme ich zu gerne an deiner tollen Verlosung teil. Du hast einen so wundervollen Bericht ,mit atemberaubenden Bildern ,über diese schöne Stadt, mit den umliegenden Orten geschrieben , wie ich vorher noch keinen gelesen habe. Ich bin so froh , hier zu leben , wo andere Urlaub machen .
    Das hast du wirklich toll gemacht .
    Herzliche Grüße
    Birthe

  20. Jessica

    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Habe gerade an dem Hammer Gewinnspiel teilgenommen, würde super gerne Flensburg mit meinen Schatz erkunden. Bin total begeistert was du hier auf die Beine gestellt hast. Mach weiter so

  21. Natalie

    Ich weiß noch nicht mit wem ich die tollen Preise einlösen würde, aber es würde sich sicher jmd finden. 🙂 Es wäre eine schöne Gelegenheit mal wieder Flensburg und Umgebung zu besuchen. 🙂

  22. Elke Janßen

    Eine traumhaft schöne bewundernswerte Seite und Arbeit die Sie leisten. Bin hin und weg. Würde soo gerne Flensburg näher kennenlernen und bin sehr inspiriert durch die tollen Aufnahmen. WÜrde gerne alles sehn und in den Geschäften stöbern, Kaffee trinken und es besuchen. Vielen Dank für die Arbeit und das Sie es so mit Liebe vermitteln. LG Elke Janßen

  23. Flensburg meine Perle ⚓️

    Diese Stadt ist so zauberhaft, einzigartig und einfach mein Zuhause! Leider bin ich viel zu selten dort… Ich hüpfe ins Lostöpfchen. Vielleicht hab ich ja Glück!

    Sonnige Grüße

    Ella

  24. kathrin trüggelmann-romanow

    Die Bilder aus Flensburg sind Wunderschön

  25. Lena

    Flensburg meine Heimat 🙂 <3
    Wunderbare Fotos von der schönsten Stadt im Norden Deutschlands!
    Leben wo andere Urlaub machen 🙂

  26. Lea

    Liebes Förde Fräulein,

    wenn ich so deinen Blog lese bekomme ich doch schon etwas Heimweh! Bin eine echte Flensburgerin, werde es auch im Herzen immer sein, nur leider wohne ich zur Zeit in BW. Mit deinem wunderbaren Paket könnte ich mir etwas Heimat in den Süden holen :-)!

  27. Heike Brae

    Hallo liebe Förde Fräulein,
    Herzlichen Dank für deinen schönen Blog und somit entdecken wir gern Kiel. (Unsere Tochter studiert in Kiel und die Umgebung erobern wir dann zusammen.)

  28. Liebes Fördefräulein,
    ich war bisher kein Flensburg-Fan, aber die beiden Posts, insbesondere die tollen Fotos, haben meine Sicht auf die kleine Stadt an der dänischen Grenze ein wenig geändert. Vielleicht habe ich ja sogar Glück und gewinne dieses grandiose Flensburg-Paket und kann dann mit meinem Mann einen kinderfreien Tag in Flensburg einlegen, um für den Alltag aufzutanken.
    Drück mir die Damen! 🙂
    Liebe Grüße
    Regina

  29. Inken

    Mein Mann und ich haben uns vor 15 Jahren in Flensburg während des Studiums kennengelernt und eine besondere Beziehung zu dieser herrlichen Stadt am Wasser. Nun sind wir regelmäßig mit unseren Kindern da und besuchen unsere Lieblingsorte…die Gutscheine kämen wie gerufen, um allen in der Familie eine schöne Freude zu machen 🙂

  30. zorah

    Flensburg wollte ich schon immer mit meinem Schatz entdecken!

  31. Nicole

    Einfach ein tolles Gewinnspiel ❤️ Ich habe am 15. Geburtstag und es wäre das perfekte Geburtstagsgeschenk und ein guter Anlass, in den hohen Norden zu fahren

  32. Jana

    Liebe Finja,
    dies ist bisher mein absoluter Lieblings-Blogpost – ganz zuckersüß!
    Flensburg ist eine ganz wunderbare Stadt und das hast du mit deinen Zeilen und Bildern auch herzlich zum Ausdruck gebracht.

    Den Rundflug würde ich mit meinem Bruder machen!
    Er ist vor einigen Monaten nach Flensburg gezogen und das wäre doch eine wunderbare Gelegenheit, sich die neue Heimat mal etwas genauer anzugucken 🙂

  33. Nicole

    Wow, das ist ja ein super Preis. Ich liebe Flensburg und würde mich sehr über einen Gewinn freuen.

  34. Sylvia

    Superschöne Ecken, die ich im Alltag aus den Augen verloren habe. Danke für die Reminder!

  35. Venja

    Ich wohne auch in S-H, aber in Flensburg war ich auch noch nie,deshalb würde ich es super gerne einmal kennen lernen. Ich fotografiere auch so gerne und denke mir, dass man in Flensburg sehr schöne maritime Bilder entdecken würde. Liebe Grüße aus der Nähe, Venja

  36. Andy

    Mein liebes Fräulein,
    Flensburg ist Bombe und meine Freundin auch. Passen also gut zusammen! Da würde so ein Paket das ganze noch mal in andere Ebenen heben 🙂

  37. Finja

    Liebe Namensvetterin, danke für die beiden wundervollen Berichte über meine Heimatstadt. Auch für mich waren noch neue Details dabei. Lieben Gruß Finja

  38. Göntje

    So ein toller Beitrag zu Flensburg und Umgebung, vielen Dank Mein Freund und ich haben uns auch in Flensburg kennengelernt. Ich war Studentin, er an der Marineschule stationiert. Der Gutschein wäre also perfekt, um mal wieder ein Wochenende in Flensburg zu verbringen, wo wo wir uns kennengelernt haben.

  39. Ein super schöner Blog, über eine super schöne Stadt und ihr super schönes „Umland“ :-). Der Norden hat einfach immer etwas Besonderes zu bieten und selbst für mich als Flensburgerin gab es hier und da etwas Neues zu sehen. Ich werde mich noch so einige Mal auf den Weg machen ;-). Vielen Dank für die schönen Tipps!

  40. Dagmar

    Wir haben eine schwierige Zeit hinter uns und da wäre so ein Ausflug genau das Richtige .

  41. Jenny

    Hallo sympathisches Förde Fräulein 🙂
    Ich bin durch das Marien-Café auf Deine Facebook-Seite aufmerksam geworden.
    Du hast unser schönes Flensburg/Harrislee/Glücksburg super in Szene gesetzt.
    Dieser Rundflug -oh wow- Da hast Du mich auf ’ne Idee gebracht.
    Du hast tolle Orte zum Entdecken rausgesucht und wir haben in der Umgebung noch so viele mehr davon. ❤
    Super Bericht.

  42. Claudia

    Ich habe meiner Mutter einen Gutschein für einen Stadtbumel durch Flensburg geschenkt. Einfach mal so wir zwei nur alleine. Da würde das Flensburgpaket total super passen! LG

  43. Bin relativ neuer Blog Leser aber echt begeistert! Ich bin ja ehrlich: habe mir schon oft überlegt Kiel den Rücken zu kehren und dafür nach Flensburg zu ziehen – aber irgendwas hält mich noch hier in Kiel 😛 Flensburg ist aber echt ein Traum!

  44. Natascha

    Es wäre wahnsinnig toll mal eine gemeinsame Auszeit zu haben, noch dazu dieses rund um Sorglosigkeit, Wahnsinn
    Ich kann garnicht im Worte fassen wie sehr ich mich darüber freuen würde ❤

  45. Susanne Harms

    Ich würde gern mit meinem Mann einen Teil unseres schönenSchleswig-Holstein s von oben sehen. Flensburg ist so eine schöne Stadt.

  46. Steffi Kamphausen

    Liebes Fördefräulein,

    seit einem Jahr wohne ich nun in Flensburg und fühle mich genau richtig hier!
    Eine wunderhübsche Stadt mit wunderbarer Umgebung!
    Hier bin ich angekommen!
    Es gibt aber noch immer vieles zu entdecken und das werde ich auch tun.
    Als Alleinerziehende mit drei Jungs würde ich mich riesig über einen Gewinn freuen!

    LG. Steffi

  47. Lara

    Liebes
    Fördefräulein,
    der Beitrag über Flensburg ist echt toll. Flensburg ist eine wirklich tolle Stadt und ich war leider so lange nicht mehr da. Ich würde gerne mit meiner Schwester mal wieder hin und so tolle Sachen erleben, wie du Liebe Grüße Lara

  48. Julia

    Ich würde den Gewinn mit Jytte teilen, einer lieben Freundin und jungen Mama, damit sie ein bisschen Erhohlung und Verwöhnung tanken kann! 🙂

  49. Jessy

    Oh wie schön!!! Ich würde den Gewinn mit meinem Mann teilen und ihn das schöne Flensburg zeigen wollen! Damit er noch mehr im Norden „ankommt“
    Da er mit mit mir und unseren zwei Kindern vor ein paar Monaten von Österreich nach Kiel, meine Heimat, gezogen ist …
    Ich Drücker s fest die Daumen

  50. Ramona

    Super Tipps, die man auch als Flensburger nicht alle kennt! Danke fürs Entdecken „unserer“ Stadt 🙂

  51. VS

    Ich wohne seit 17 Jahren in Flensburg und bin verliebt wie am ersten Tag. Hier will ich bleiben und weiter die mir noch unbekannten Ecken entdecken. Liebe Finja, nur ein kleiner Tipp, bei deinem nächsten Besuch MUSST du unbedingt in die Rote Straße kommen.

    Viele Grüße
    VS

  52. Airspock

    ich habe immer so viel freude an euren beiträgen und finde als gebürtige norddeutsche trotzdem durch euch immer wieder neue tolle sachen! danke dafür! <3

  53. Stefanie Esch

    Liebes Förde Fräulein, dein Blog ist wirklich toll und der Beitrag liest sich echt schön. Das möchte man gern selbst erleben.
    Einen Rundflug würde ich gern mit meinem frisch gebackenen Ehemann genießen.
    Liebe Grüße, Stefanie

  54. Karin Karkutsch

    Sehr gerne würde ich es mit meinem Mann Andreas Zitron erleben. Was für ein grandioser Gewinn vielen Dank für die wunderbare Chance auf so einen mega Gewinn

  55. Maren

    Ich würde meine Tochter mitnehmen, weil sie mein größter Schatz ist und wir beide Flensburg lieben

  56. Kim

    Dein Blogpost ist ganz wunderbar geworden. Du hast die Orte wirklich schön beschrieben und selbst ich als gebürtige Flensburgerin kenne nicht alle Orte an denen du warst, aber ich denke das wird sich ganz bald ändern. Viele Grüße, Kim

  57. Evi

    Hallo liebe Finja,
    mein Freund und ich sind gerade von Kiel nach Flensburg gezogen und fühlen uns schon ganz wohl! Leider hatten wir bis jetzt zwischen all den Umzugskartons und auseinandergebauten Möbeln noch nicht die Gelegenheit, all die schönen Ecken hier kennenzulernen. Vielleicht klappt es ja durch dein wundervolles Flensburg-Paket 🙂 liebe Grüße und weiter so! Evi

  58. Nina Riediger

    Danke für die Tips! Bin Ende des Monats im Norden zu Gast (u.a. auch in Flensburg). Hab so direkt ein paar tolle Ideen.

  59. Sabrina

    Sehr schöne Bilder von einer traumhaft schönen Stadt! Ich habe diese Stadt vor zwei Jahren in mein Herz geschlossen, da mein Freund in Flensburg wohnt. Das Flensburg-Paket wäre also super toll für eines unserer Wochenenden. LG

  60. Roland

    Ein toller Blog… vielen Dank dafür. Seit 40 Jahren komme ich nun nach Flensburg und bin tatsächlich überrascht, dass ich noch einige Tipps erhalten habe, die ich noch nicht kannte. Dickes Kompliment…!!

  61. Hallöchen Fördefräulein…vielen lieben Dank für die supertollen Tipps, trotz dessen, dass ich aus Husum komme und der Weg nach FL(meiner Geburtsstadt) nicht weit ist, sind da noch tolle neue Tipps für mich dabei! Dankeeee☀️

  62. Liebe Finja,

    gerade heute habe ich meine nächste Reise nach Glücksburg geplant, in drei Wochen geht es los. Meine Anlaufstelle ist erneut die „Smucke Steed“, eine traumhafte Pension, die ich nur jedem wärmstens an’s Herz legen kann 🙂

    Ich war der festen Überzeugung, fast alles Sehens- und Besuchenswerte in der Region zu kennen. Aber ich muss zugeben, dass ich in deinen Posts das ein oder andere gesehen habe was Neuland für mich ist. Ich werde also im Oktober auf deinen Spuren wandeln und zwar sehr gerne mit Gutschein 🙂

    Herzliche Grüße „nach oben“
    Katja

  63. Martina

    Hallo Förde-Fräulein,
    ich war leider bisher noch nicht dort, aber deine Bilder und Berichte machen mich neugierig! Es sieht soooo schön dort aus!
    Lieben Gruß!

  64. Rahel

    Seit nun ca. 2 Wochen wohne ich in Flensburg. Mit schwerem Herz aus Kiel weggezogen um mit der Liebe hier glücklich zu werden.. Aller Anfang ist schwer und ich mache das Beste daraus! Flensburg zeigt sich gerade von ihrer schönsten Seite und erleichtert mir nun das Ankommen. Ich hoffe, ich lebe mich hier schnell ein..

  65. Minchen

    Moin, Liebe Finja,
    schietegol, ob das Gewinnspiel vorbei ist. Ich sitze hier mit klopfendem Herzen und wieder einmal mit ganz viel „See-sucht“ und freu mich aus tiefstem Herzen über deinen fabelhaften, liebevollen, mitreißenden Blog, über den ich heute zufällig gestolpert bin ! Bitte mehr, ich suche noch immer meinen endgültigen place-to-be….
    Liebe Grüße aus HH gen Norden vom Minchen